DieSachsen.de
User

Landtag beschließt Gemeinschaftsschule in Sachsen

15.07.2020 von

Foto: Blick in den Plenarsaal während einer Sitzung des Sächsischen Landtages. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die Gemeinschaftsschule in Sachsen ist beschlossene Sache. Am Mittwoch stimmte der Landtag mit großer Mehrheit für das lange umstrittene Projekt. Damit geht ein Konflikt zu Ende, der seit Verabschiedung des ersten Schulgesetzes in Sachsen 1991 immer wieder eine Rolle spielte. Allerdings kommt die neue Schulart nicht so ins Gesetz, wie das mehr als 50 000 Menschen mit ihrer Unterschrift unter einen Volksantrag wollten. Auf Druck der CDU wurden Hürden eingebaut, die nach Ansicht von Experten das längere gemeinsame Lernen flächendeckend im Freistaat unmöglich machen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Blick in den Plenarsaal während einer Sitzung des Sächsischen Landtages. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Landtag Schulen Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...