DieSachsen.de
User

Köpping spricht im Landtag über Zusammenhalt in Sachsen

15.07.2020 von

Foto: Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) gibt heute im Landtag eine Regierungserklärung zum gesellschaftlichen Zusammenhalt ab. Spätestens seit der Flüchtlingskrise 2015 haben sich auch in Sachsen tiefe Risse in der Gesellschaft offenbart. Köpping will nun Maßnahmen vorstellen, die ein Miteinander fördern sollen.

In der Aktuellen Stunde geht es im Anschluss um die Hochschulentwicklung und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Hierbei soll vor allem der Fokus auf die Landwirtschaft gelegt werden. Am Nachmittag berät der Landtag unter anderem über den Gesetzentwurf zum längeren gemeinsamen Lernen in Sachsen. Damit sollen erstmals seit der Wende per Gesetz Gemeinschaftsschulen ermöglicht werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Landtag Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...