DieSachsen.de

Mehr Verstöße gegen Mindestlohn in Sachsen

18.12.2019

Die Zahl der Verstöße gegen das Mindestlohngesetz in Sachsen hat in diesem Jahr zugenommen. Zwischen Januar und September habe der Zoll deswegen 262 Ermittlungsverfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet, teilte die Bundestagsfraktion der Linken am Mittwoch unter Beru ..

Kretschmer fordert Mindestlohn-Kontrollen ohne Waffen

13.05.2019

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) dazu aufgefordert, die Mindestlohn-Kontrollen des Zolls künftig ohne Waffen durchzuführen. «Mindestlohn-Kontrollen des Zolls in Unternehmen müssen ohne Uniform und Waffen ablau ..

Zahl der Verstöße gegen Mindestlohn in Sachsen wächst

19.02.2019

Die Finanzkontrolleure des Zolls haben in den vergangenen Jahren in Sachsen eine wachsende Zahl von Verstößen gegen den Mindestlohn registriert. 2018 wurden deshalb 351 Verfahren eingeleitet, teilte der sächsische CDU-Politiker Alexander Krauß am Dienstag mit Verweis auf Zahle ..

Laden...

Dulig unterstützt Mindestlohn von zwölf Euro

07.11.2018

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat seine Forderung nach einem höheren Mindestlohn bekräftigt. «Ich bin der Meinung, dass niemand, der Vollzeit arbeitet, unter 2000 Euro im Monat verdienen sollte. Das ist eine Frage des Respekts vor den Arbeitsleistungen auch h ..

Zoll macht Jagd auf Mindestlohn-Betrüger

11.09.2018

In Thüringen und Sachsen schwärmen an diesem Dienstag und Mittwoch Zollbeamte aus, um die Einhaltung der Mindestlohnbestimmungen zu kontrollieren. Im Zuständigkeitsbereich des Hauptzollamts Erfurt in den beiden Bundesländern seien 210 Beamte im Einsatz, in den Bezirken Dresden ..

Gastgewerbe: Unregelmäßigkeiten bei Mindestlohn

14.11.2017

Das Hauptzollamt Erfurt hat bei Kontrollen im Gastgewerbe in Thüringen und Südwestsachsen insgesamt 178 Unregelmäßigkeiten bei Arbeitsverhältnissen aufgedeckt. Insgesamt wurden dafür in 335 Gastronomiebetrieben Beschäftigte befragt, wie das Hauptzollamt am Dienstag mitteilte. ..

Weiteres Grundsatzurteil zum Mindestlohn erwartet

20.09.2017

Das Mindestlohngesetz beschäftigt erneut das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.Heute verhandeln die Bundesrichter darüber, ob Geringverdiener einen Anspruch darauf haben, dass der Mindestlohn als Basis für die Berechnung von Nachtzuschlägen dient. Der Präzedenzfall kommt aus Sach ..

DGB: Tausende profitieren von der Mindestlohn-Erhöhung

31.12.2016

Von der Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns Anfang 2017 können in Sachsen laut Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB) 10 000 bis 15 000 Menschen zusätzlich profitieren. Bisher seien es rund 260 000 Geringverdiener, die unter den Mindestlohn fallen, erklärte der stellvertretende ..

Laden...