loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schau mit Banksy-Repliken: Bisher mehr als 32.000 Besucher

Besucher betrachten in der Ausstellung "The Mystery of Banksy - A GENIUS MIND" in einem Spiegelkabinett ein Video. / Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild
Besucher betrachten in der Ausstellung "The Mystery of Banksy - A GENIUS MIND" in einem Spiegelkabinett ein Video. / Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild

Die Schau mit Nachbildungen von Werken des Streetart-Künstlers Banksy hat binnen zwei Monaten 32.000 Besucher in Leipzig angelockt. «Wir haben eine sehr gute Resonanz in Leipzig, die Ausstellung ist wirklich sehr erfolgreich», sagte eine Sprecherin des Veranstalterbüros für die Schau «The Mystery of Banksy - A Genius Mind». Im Leipziger Kunstkraftwerk sind Reproduktionen von mehr als 150 Werken des anonym arbeitenden britischen Künstlers zu sehen, unter anderem von Drucken, Fotos, Skulpturen und Videoinstallationen. Banksy selbst hat die Schau nicht autorisiert.

Auch Graffitis, die der Künstler weltweit gesprüht hat, werden als Reproduktionen gezeigt. Die Veranstalter sind vor allem mit Blick auf die üblicherweise besucherarme Sommerzeit mit den Gästezahlen zufrieden.

Die Wanderausstellung, die im Mai aus Erfurt nach Sachsen gekommen war, bleibt noch bis zum 4. September in Leipzig. In der Thüringer Landeshauptstadt hatten sich rund 46.000 Menschen die Nachbildungen der Werke angeschaut. Banksys Arbeiten werden bei Auktionen zum Teil für mehrere Millionen Euro versteigert.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten