DieSachsen.de

Retrospektive zum Geburtstag mit Ernst Barlach-Oeuvre

07.08.2020

Über 230 Werke von Ernst Barlach (1870-1938) von der Bleistiftskizze bis zur lebensgroßen Skulptur sind bis Januar 2021 in dessen Ausbildungsort Dresden zu sehen. Es sei die erste große Retrospektive seit Jahrzehnten, sagte Karsten Müller, Direktor des Ernst Barlach Hauses Ham ..

Kulturinitiative Zwenkau bekommt Förderpreis KunstZeitAlter

23.07.2020

Der dritte Förderpreis für Kunst und Demografie «KunstZeitAlter» geht an die Kulturinitiative Zwenkau im Landkreis Leipzig. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung prämiert deren Projekt «Faktor: Mensch. Eine Statistik-Revue», wie das Kulturministerium am Donnerstag mitteilt ..

Kunstgarten an der Müritz begeht 20-jähriges Jubiläum

23.07.2020

Mit mehreren neuen Kunstwerken ist der «Garten der Kugelfantasien» des Künstlers Franz Poppe in Waren an der Müritz in seine 20. Saison gestartet. So erinnert der 81-Jährige mit einer schrägen Steinsäule unter anderem an die friedliche Revolution 1989, als im Oktober in Waren ..

Laden...

Diebe stehlen Leergutflaschen von Kunstprojekt

21.07.2020

Ein Kunstprojekt in Leipzig ist zum Opfer von Dieben geworden. Unbekannte haben am Montag mehrere tausend Leergutflaschen von dem Objekt auf dem Dach eines Kunsthausprojektes gestohlen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Projekt soll auf die Verschmutzung der Weltmeere ..

Festung Königstein erhält Leihgabe aus den Uffizien

16.07.2020

Die Festung Königstein hat eine Leihgabe aus den Uffizien in Florenz erhalten. Als erste deutsches Museum werde man ein 230 Jahre altes Selbstbildnis der französischen Porträtmalerin Louise-Élisabeth Vigée-Lebrun (1755-1842) zeigen, teilte die Festung am Donnerstag mit. Das Ge ..

Retrospektive zum 150. Geburtstag von Ernst Barlach

14.07.2020

Das Dresdner Albertinum bereitet zum 150. Geburtstag von Ernst Barlach (1870-1938) eine Ausstellung zu dem bedeutenden Expressionisten vor. Die mit rund 230 Werken aus allen Schaffensperioden umfangreiche Retrospektive zu dem Künstler, einem der bedeutendsten Bildhauer, Grafik ..

Dresdner Museen bekommen Gemälde und Grafik von Pol Cassel

09.07.2020

Die Museen der Stadt Dresden haben über 100 Werke aus dem Nachlass des Künstlers Pol Cassel (1892-1945) als Schenkung erhalten. Sie sei durch die Großherzigkeit von dessen über 90-jährigem Sohn möglich geworden und habe «immense Bedeutung» für die Städtische Galerie, sagte Dir ..

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

08.07.2020

Hans Posse war Adolf Hitlers wichtigster Manager für Raubkunst: Er sollte als Sonderbeauftragter die Kunstsammlung für das geplante «Führermuseum» in Linz zusammenstellen und geraubte Kunst auf die Museen im Deutschen Reich verteilen. Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ..

Sachsens Kunsthandwerker hoffen aufs zweite Halbjahr

20.06.2020

Bei vielen Künstlern und Kunsthandwerkern geht es nach Absagen oder der Verschiebung von Kunst- und Handwerkermärkten finanziell eng zu. Viele Kollegen vertrieben ihre Produkte fast ausschließlich über solche Handwerkermärkte, sagte der Innungsobermeister der Landesinnung des ..

Dresdner Kupferstich-Kabinett feiert 300-jähriges Bestehen

11.06.2020

– Mit der Retrospektive «300 Jahre Sammeln in der Gegenwart» gibt das Kupferstich-Kabinett Dresden Einblicke in die Geschichte des ältesten Spezialmuseums für Kunst auf Papier im deutschsprachigen Raum. Die Schau spannt den Bogen von den Anfängen des Grafiksammelns in der fürs ..

Neo Rauch: «Gesäuberter Terminkalender war Erleichterung»

05.06.2020

Der Künstler Neo Rauch und seine Frau Rosa Loy haben den coronabedingten Einschränkungen durchaus etwa Positives abgewonnen. «Wir haben beide den von Terminen gesäuberten Kalender als Erleichterung empfunden», sagte Rauch anlässlich der Präsentation der neuen Jahresausstellung ..

Ausstellung zeigt frühe Papierarbeiten Neo Rauchs

05.06.2020

Die Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben widmet ihre neunte Jahresausstellung den frühen Papierarbeiten des zeitgenössischen Künstlers aus Leipzig. Die Schau «Das Fortwährende» ist von Samstag an bis 2. Mai 2021 zu sehen, teilte die Stiftung am Freitag in Aschersleben mit. ..

Nachfolge von Chef des Bildermuseums in Leipzig noch unklar

04.06.2020

Noch ist unklar, wer neue Direktorin oder Direktor des Museums der bildenden Künste (MdbK) in Leipzig wird. Es habe Auswahlgespräche gegeben, jedoch sei noch keine Entscheidung getroffen worden, teilte ein Sprecher der Stadt am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur m ..

Kammermusik im Audienzgemach: Staatskapelle spielt im Museum

27.05.2020

Musiker der Sächsischen Staatskapelle geben besondere Kammerkonzerte in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sie werden ab Freitag im wöchentlichen Rhythmus von ZDFkultur und Arte online gestellt, wie die Beteiligten des Gemeinschaftsprojekts am Mittwoch mitteilten. Mitgli ..

Kupferstich-Kabinett Dresden richtet Jubiläumsschau ein

20.05.2020

Mit Verspätung wegen Corona holt das Dresdner Kupferstich-Kabinett etwa 250 seiner Preziosen aus dem Depot. Die Jubiläumsausstellung «300 Jahre Sammeln in der Gegenwart» mit Meisterwerken aus allen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart ist nun ab dem 12. Juni im Residenzsc ..

Engel rollen durch Dresden: Erinnerung an Kriegsende

09.05.2020

17 auffällige Engelsskulpturen aus Beton sind am Samstag in Dresden auf beiden Ufern der Elbe entlang gerollt. Sie wurden von der norwegisch-dänischen Künstlerin Marit Benthe Norheim geschaffen. Mit der Performance «Rolling Angels» sollten die Wertschätzung von 75 Jahren Fried ..

TIPP: Jahrhundertdiebstahl in Dresden - Die Story zum Grünen Gewölbe

21.04.2020

Im November 2019 brechen Diebe in das Dresdner Grüne Gewölbe (Residenzschloss) ein und stehlen Juwelen August des Starken. Sind sie für immer verloren?Eine Dokumentation im Ersten (ARD) beschäftigte sich genau mit diesem spektakulären Juwelendiebstahl in Dresden. Wie ist ..

Maler Baumgärtel erhält Professur an Kunsthochschule Halle

09.04.2020

Der Leipziger Maler Tilo Baumgärtel hat eine Professur an der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein bekommen. Mit Beginn des Sommersemesters lehrt er im Fachbereich Kunst, wie eine Sprecherin am Donnerstag sagte. Baumgärtel studierte Malerei an der Hochschule für Grafik un ..

Kunstsammlungen Chemnitz verschieben Jubiläumsfeier

01.04.2020

Die Kunstsammlungen Chemnitz haben ihre Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens als städtische Einrichtung auf unbestimmt Zeit verschoben. Wie die Einrichtung am Mittwoch mitteilte, wurden der für den 30. Mai geplante Festakt und das begleitende Bürgerfest aufgru ..

Rund 235 000 Euro für Sicherung von Künstlernachlässen

26.03.2020

Der Freistaat unterstützt die Sicherung, Erfassung und wissenschaftliche Bearbeitung künstlerischer Vor- und Nachlässe an nichtstaatlichen Museen in diesem Jahr mit mehr als 235 000 Euro. Fördermittel zum Ankauf können weiterhin beantragt werden, wie die Landesstelle für Museu ..

#stayathomeandbecreative: Dresden ruft Kulturschaffende auf

25.03.2020

Um Kunst und Kultur auch in Zeiten von Corona zu erhalten, hat das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Stadt Dresden einen Aufruf gestartet. «Erstellen Sie einen kurzen Clip von Ihrer kreativen Arbeit und zeigen Sie, dass in Dresden Kunst und Kultur auch noch von zu Hause aus ..

Coronavirus bremst öffentliches Leben in Sachsen aus

14.03.2020

Sachsen geht wegen des neuartigen Coronavirus in den Krisenmodus über. Am Freitag ging es Schlag auf Schlag: Immer mehr Theater, Orchester, Museen und andere öffentliche Einrichtungen kündigten ihre Schließung an. So bleiben etwa staatliche Theater und Museen bis zum 19. April ..

Einbruch ins Grüne Gewölbe: Ermittlungen gegen Wachleute

09.03.2020

Nach dem spektakulären Juwelendiebstahl im Dresdner Grünen Gewölbe sind mehrere Wachmänner ins Visier der Untersuchungen geraten. «Es werden Ermittlungen gegen vier Wachschutzbedienstete geführt», erklärte Oberstaatsanwalt Jürgen Schmidt am Montag. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitu ..

Laden...