DieSachsen.de

Neo Rauch: «Gesäuberter Terminkalender war Erleichterung»

05.06.2020

Der Künstler Neo Rauch und seine Frau Rosa Loy haben den coronabedingten Einschränkungen durchaus etwa Positives abgewonnen. «Wir haben beide den von Terminen gesäuberten Kalender als Erleichterung empfunden», sagte Rauch anlässlich der Präsentation der neuen Jahresausstellung ..

Ausstellung zeigt frühe Papierarbeiten Neo Rauchs

05.06.2020

Die Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben widmet ihre neunte Jahresausstellung den frühen Papierarbeiten des zeitgenössischen Künstlers aus Leipzig. Die Schau «Das Fortwährende» ist von Samstag an bis 2. Mai 2021 zu sehen, teilte die Stiftung am Freitag in Aschersleben mit. ..

Nachfolge von Chef des Bildermuseums in Leipzig noch unklar

04.06.2020

Noch ist unklar, wer neue Direktorin oder Direktor des Museums der bildenden Künste (MdbK) in Leipzig wird. Es habe Auswahlgespräche gegeben, jedoch sei noch keine Entscheidung getroffen worden, teilte ein Sprecher der Stadt am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur m ..

Laden...

Ausstellung der Stiftung Neo Rauch zeigt Papierarbeiten

31.05.2020

Etwa 80 frühe Papierarbeiten des zeitgenössischen Künstlers Neo Rauch präsentiert die gleichnamige Grafikstiftung in Aschersleben in ihrer Jahresausstellung. Die Schau «Das Fortwährende» wird vom 6. Juni bis 2. Mai 2021 gezeigt, wie Leiterin Christiane Wisniewski sagte. Die au ..

Kammermusik im Audienzgemach: Staatskapelle spielt im Museum

27.05.2020

Musiker der Sächsischen Staatskapelle geben besondere Kammerkonzerte in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sie werden ab Freitag im wöchentlichen Rhythmus von ZDFkultur und Arte online gestellt, wie die Beteiligten des Gemeinschaftsprojekts am Mittwoch mitteilten. Mitgli ..

Kupferstich-Kabinett Dresden richtet Jubiläumsschau ein

20.05.2020

Mit Verspätung wegen Corona holt das Dresdner Kupferstich-Kabinett etwa 250 seiner Preziosen aus dem Depot. Die Jubiläumsausstellung «300 Jahre Sammeln in der Gegenwart» mit Meisterwerken aus allen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart ist nun ab dem 12. Juni im Residenzsc ..

Engel rollen durch Dresden: Erinnerung an Kriegsende

09.05.2020

17 auffällige Engelsskulpturen aus Beton sind am Samstag in Dresden auf beiden Ufern der Elbe entlang gerollt. Sie wurden von der norwegisch-dänischen Künstlerin Marit Benthe Norheim geschaffen. Mit der Performance «Rolling Angels» sollten die Wertschätzung von 75 Jahren Fried ..

TIPP: Jahrhundertdiebstahl in Dresden - Die Story zum Grünen Gewölbe

21.04.2020

Im November 2019 brechen Diebe in das Dresdner Grüne Gewölbe (Residenzschloss) ein und stehlen Juwelen August des Starken. Sind sie für immer verloren?Eine Dokumentation im Ersten (ARD) beschäftigte sich genau mit diesem spektakulären Juwelendiebstahl in Dresden. Wie ist ..

Maler Baumgärtel erhält Professur an Kunsthochschule Halle

09.04.2020

Der Leipziger Maler Tilo Baumgärtel hat eine Professur an der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein bekommen. Mit Beginn des Sommersemesters lehrt er im Fachbereich Kunst, wie eine Sprecherin am Donnerstag sagte. Baumgärtel studierte Malerei an der Hochschule für Grafik un ..

Kunstsammlungen Chemnitz verschieben Jubiläumsfeier

01.04.2020

Die Kunstsammlungen Chemnitz haben ihre Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens als städtische Einrichtung auf unbestimmt Zeit verschoben. Wie die Einrichtung am Mittwoch mitteilte, wurden der für den 30. Mai geplante Festakt und das begleitende Bürgerfest aufgru ..

Rund 235 000 Euro für Sicherung von Künstlernachlässen

26.03.2020

Der Freistaat unterstützt die Sicherung, Erfassung und wissenschaftliche Bearbeitung künstlerischer Vor- und Nachlässe an nichtstaatlichen Museen in diesem Jahr mit mehr als 235 000 Euro. Fördermittel zum Ankauf können weiterhin beantragt werden, wie die Landesstelle für Museu ..

#stayathomeandbecreative: Dresden ruft Kulturschaffende auf

25.03.2020

Um Kunst und Kultur auch in Zeiten von Corona zu erhalten, hat das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Stadt Dresden einen Aufruf gestartet. «Erstellen Sie einen kurzen Clip von Ihrer kreativen Arbeit und zeigen Sie, dass in Dresden Kunst und Kultur auch noch von zu Hause aus ..

Coronavirus bremst öffentliches Leben in Sachsen aus

14.03.2020

Sachsen geht wegen des neuartigen Coronavirus in den Krisenmodus über. Am Freitag ging es Schlag auf Schlag: Immer mehr Theater, Orchester, Museen und andere öffentliche Einrichtungen kündigten ihre Schließung an. So bleiben etwa staatliche Theater und Museen bis zum 19. April ..

Nach Einbruch in Grünes Gewölbe Phantombild von Verdächtigen

05.03.2020

Gut drei Monate nach dem spektakulären Einbruch in die Dresdner Schatzkammer Grünes Gewölbe haben die Ermittler ein Phantombild eines Verdächtigen veröffentlicht. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen inzwischen von mindestens sieben Tätern aus, wie die Behörden am Donnerstag m ..

Christian Friedel und Band vertonen Alte Meister

27.02.2020

Zur Wiedereröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden feiert am Freitagabend auch ein musikalisches Projekt Premiere: Schauspieler Christian Friedel («Das weiße Band», «Babylon Berlin») und seine Band Woods of Birnam vertonen für ihr neues Album «How to hear a Paintin ..

Gemäldegalerie Alte Meister erstrahlt in neuem Glanz

26.02.2020

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister will nach siebenjähriger Sanierung des Semperbaus am Zwinger mit einem neuen Konzept Glanzlichter setzen. Am Mittwoch stellten die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) die neue Ausstellung erstmals vor, am Freitag soll sie offiziel ..

Linke mit neuen Fragen zum Einbruch ins Grüne Gewölbe

12.02.2020

Der spektakuläre Einbruch in Dresdens Schatzkammer Grünes Gewölbe erregt weiter die Gemüter. Die Linken im Sächsischen Landtag stellten am Mittwoch weitere Kleine Anfragen, um die Aufklärung voranzutreiben. «Natürlich müssen die Behörden aus taktischen Gründen Erkenntnisse vor ..

Gerhard Richter Archiv zeigt neue Bilder in Dresden

07.02.2020

Das Gerhard Richter Archiv Dresden zeigt ab Samstag erstmals rund 70 neue Bilder des aus der Elbstadt stammenden und in Köln lebenden Künstlers. Die Bleistiftzeichnungen entstanden nach einer längeren Arbeitspause seit November 2017. «Das jüngste Blatt datiert vom 1. Januar 20 ..

«Rolling Angels» in Dresden: Kunstprojekt zum 13. Februar

05.02.2020

Im Zuge eines Kunstprojekts zum 75. Jahrestag der Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg rollen bis zum 16. Februar auffällige Betonskulpturen durch die Stadt. Die 17 von der dänischen Künstlerin Marit Benthe Norheim geschaffenen «Rolling Angels» werden immer wieder ihren St ..

Dresdner Albertinum bekommt bedeutende Leihgabe aus den USA

05.02.2020

Mit dem Porträt «Adele im Hamsterpelz» bekommt das Dresdner Albertinum ein Gemälde von Oskar Zwintscher (1870-1916) aus den USA. Im Zuge eines Forschungsprojekts zu dem Künstler konnte dessen Besitzer, Sammler und «Symbolismus-Connaisseur» Jack Daulton für eine längerfristige ..

Einbruch in Grünes Gewölbe: Spekulationen verneint

31.01.2020

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat Spekulationen im Zusammenhang mit dem Einbruch in die Schatzkammer Grünes Gewölbe zurückgewiesen. «Spekulative Medienberichterstattung ist bei der Aufklärung jeder Straftat - zumal eines derart komplexen Falles - wenig hilfreich und kann Ermi ..

Übergroße Insektenmodelle im Panometer Leipzig

31.01.2020

Dreidimensionale Insektenmodelle ergänzen künftig die aktuelle Schau des Künstlers Yadegar Asisi im Leipziger Panometer. Die bis zu 250-fach vergrößerten Ameisen, Maikäfer und weiteren Krabbeltiere sollen den Fokus auf Artenvielfalt vertiefen, wie eine Sprecherin des Panometer ..

Evelyn Richter mehr als «Grande Dame der Fotografie»

30.01.2020

Für die Berliner Kunsthistorikerin Gabriele Muschter ist Evelyn Richter eine Ausnahme innerhalb der modernen Fotografie. Oft werde von ihr als «Grande Dame der Fotografie» gesprochen, «Evelyn Richter ist aber vielmehr als das», sagte die Expertin für ostdeutsche Kunst zu Richt ..

Laden...