DieSachsen.de
User

Nachfolge von Chef des Bildermuseums in Leipzig noch unklar

04.06.2020 von

Foto: Symbolbild Leipzig / pixabay

Noch ist unklar, wer neue Direktorin oder Direktor des Museums der bildenden Künste (MdbK) in Leipzig wird. Es habe Auswahlgespräche gegeben, jedoch sei noch keine Entscheidung getroffen worden, teilte ein Sprecher der Stadt am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Ab 1. April soll daher die derzeit stellvertretende Direktorin des Museums Jeannette Stoschek den Posten der Interimspräsidentin übernehmen.

Im Juni vergangenen Jahres hatte die Stadt mitgeteilt, dass Alfred Weidinger den Posten des Direktors vorzeitig aufgibt. Eigentlich wäre sein Vertrag als MdbK-Direktor bis 2023 gelaufen. Der 58-Jährige will ab April das Oberösterreichische Landesmuseum in Linz leiten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr zum Thema: Kunst Museen Sachsen Österreich Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...