DieSachsen.de
User

Museumsbund: Nicht alle Museen haben Alarmanlage

07.12.2019 von

Foto: Direktor Joachim Breuninger steht im Verkehrsmuseum. Foto: Matthias Hiekel/dpa-Zentralbild/dpa

In die Sicherheit von Museen in Sachsen muss nach Auffassung des Museumsbundes mehr investiert werden. «Alarmanlagen sind nicht in jedem Haus installiert», sagte dessen Vorsitzender Joachim Breuninger in Dresden bei einer dpa-Umfrage. «Der Betrieb wird gerade in kleinen Häusern oft nur von ein oder zwei Mitarbeitern gewährleistet.» Der beste Schutz sei bisher der Respekt der Menschen vor den Häusern und ihren Sammlungen gewesen. Sollte sich dies erkennbar ändern, müsse mehr in die Sicherheit investiert werden», sagte er. Breuninger zufolge haben nach dem Kunstraub im Grünen Gewölbe viele Museen ihre Sicherheitsphilosophie hinterfragt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Direktor Joachim Breuninger steht im Verkehrsmuseum. Foto: Matthias Hiekel/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Kunst Kriminalität Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...