loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Merseburger Dom soll zum Jubiläum neue Glocke bekommen

Blick auf den Dom zu Merseburg. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/Archivbild
Blick auf den Dom zu Merseburg. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/Archivbild

Zum 1000. Jahrestag der Weihe des Merseburger Doms soll das Geläut der Kirche eine neue Glocke bekommen. Sie soll im Juni im sächsischen Freiberg gegossen und am 1. Oktober geweiht werden, teilten die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz am Freitag mit. Ermöglicht werde der Guss durch eine Förderung in Höhe von 50.000 Euro der Friede Springer Stiftung.

Die acht Läuteglocken sowie die zwei Uhrschlagglocken des Merseburger Doms bilden nach Angaben der Domstifter eines der bedeutendsten historischen Geläute in Deutschland. Vom ursprünglichen Bestand seien jedoch drei Glocken den Wirren der Geschichte zum Opfer gefallen. Die neue Glocke werde sowohl eine klangliche Lücke schließen als auch das historische Geläut entlasten. Sie werde ein Gewicht von etwa 890 Kilogramm haben, hieß es.

Merseburger Dom/Pressemitteilungen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH