DieSachsen.de
User

Mehr als 56 000 Euro für in Not geratene Musikstudierende

15.07.2020 von

Foto: Die Hochschule für Musik und Theater in Leipzig ist zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Ernst von Siemens Musikstiftung unterstützt die Leipziger Hochschule für Musik und Theater mit 56 800 Euro. Das Geld ist für Musikstudierende bestimmt, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind, wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte. Das zuständige Stiftungsorgan hatte im Mai 2020 entschieden, staatliche Musikhochschulen oder ähnliche Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unterstützen. Die Höhe der Zuwendung errechne sich prozentual aus der Anzahl der Studierenden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Die Hochschule für Musik und Theater in Leipzig ist zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Musik Corona Covid-19 Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...