DieSachsen.de
User

Märchenfilm-Festival: Jury wählt ZDF-Produktion zum Sieger

01.09.2019 von

Foto: Blick auf die Stadt Annaberg-Buchholz mit der Kirche St. Annen. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Mit einem farbenprächtigen Aufzug und der Kür des Siegerfilms ist am Sonntag in Annaberg-Buchholz das Märchenfilm-Festival «fabulix» zu Ende gegangen. Als beliebtester Film der fünftägigen Veranstaltung wurde der Streifen «Schneewittchen und der Zauber der Zwerge» ausgezeichnet. Ein Drittel der Publikumsjury hatte sich für die deutsche Produktion aus der Märchenperlen-Reihe des ZDF entschieden, teilte die Stadt mit.

Unter dem Motto «Märchen von Silber und Gold» wurden bei der zweiten Auflage des Festivals 40 Filme aus 15 Ländern bei mehr als 130 Vorführungen gezeigt. Dazu gab es Lesungen und Workshops sowie Requisiten- und Kostümausstellungen. Im Rahmen einer Gala war Schauspieler Jaecki Schwarz («Polizeiruf 110») für sein Lebenswerk geehrt worden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Blick auf die Stadt Annaberg-Buchholz mit der Kirche St. Annen. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Mehr zum Thema: Film Festspiele Sachsen Annaberg-Buchholz

Laden...
Laden...
Laden...