loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipziger Thomaskirche weiht vier neue Glocken ein

Seit einem halben Jahr hat die Leipziger Thomaskirche vier neue Glocken - am heutigen Tag (11.00 Uhr) werden sie im Rahmen eines Festgottesdienstes eingeweiht. Im Anschluss sind ein Gemeindefest und am Nachmittag ein Konzert zum Reformationsfest mit Thomasorganist Ullrich Böhme geplant, wie der Förderverein der Thomaskirche vorab mitteilte.

Die Glocken aus der Gießerei Bachert in Neunkirchen wurden bereits Ende April in den Glockenstuhl eingehoben. Aufgrund der Corona-Pandemie war die Weihe allerdings auf den Reformationstag am 31. Oktober verschoben worden.

Das historische Geläut wurde seit Sommer 2019 umfassend restauriert und erweitert. Die Kosten der Baumaßnahmen belaufen sich nach den Angaben des Vereins insgesamt auf rund eine halbe Million Euro.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH