loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Konzertglocken-Lieferung für Leipziger Gewandhaus verzögert

Die Lieferung von sechs neuen Konzertglocken für das Leipziger Gewandhaus verzögert sich. Es gebe Probleme beim Bau der speziellen Transportkisten für die Glocken, teilte der Sprecher des Gewandhaus-Orchesters am Dienstag mit. Ursprünglich sollten die rund 100.000 Euro teuren Glocken am Mittwoch nach Leipzig gebracht werden. Einen neuen Termin gibt es bislang nicht.

Die Glocken in den Tönen g1, c2, es2, e3, g2 und c3 waren in Innsbruck eigens für das renommierte Konzerthaus gegossen worden und bringen zusammen 1,3 Tonnen auf die Waage. Es wäre der erste Satz dieser Konzertglocken im Besitz des Gewandhauses. Solche Glocken kommen nach Angaben des Orchester-Sprechers in Musikstücken wie der «Symphonie fantastique» von Hector Berlioz oder in Modest Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung» zum Einsatz.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten