loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Konzert zum Gedenken an Völkerschlacht von 1813 in Leipzig

Die aufgehende Sonne färbt den Himmel hinter dem Völkerschlachtdenkmal. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Die aufgehende Sonne färbt den Himmel hinter dem Völkerschlachtdenkmal. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Zum Gedenken an die Völkerschlacht von 1813 geben der Denkmalchor und das Leipziger Symphonieorchester ein Konzert im Völkerschlachtdenkmal. Am 16. Oktober führten die beiden renommierten Ensembles unter der Leitung von Philipp Goldmann das Requiem des britischen Komponisten John Rutter auf, erklärte der Vorstand des Denkmalchors, Alexander Hiller, am Donnerstag. Das Konzert solle in diesem Jahr auch im Zeichen der Hoffnung auf baldigen Frieden und Versöhnung in der Ukraine stehen, hieß es.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten