loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresden feiert Gerhard Richter mit Schau zum 90. Geburtstag

Der Künstler Gerhard Richter im Gespräch mit Journalisten. / Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
Der Künstler Gerhard Richter im Gespräch mit Journalisten. / Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Mit einer großen Malerei-Ausstellung feiern die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) Gerhard Richter zu dessen 90. Geburtstag. Unter dem Titel «Gerhard Richter. Portraits. Glas. Abstraktionen» (5. Februar bis 1. Mai) werden nach Angaben vom Dienstag im Albertinum 40 Bilder und Objekte des gebürtigen Dresdners gezeigt. Viele davon haben persönliche Bedeutung wie die Familienbilder im Zentrum der Schau: das Selbstbildnis aus dem Museum of Modern Art in New York sowie Gemälde von Richters Ehefrau Sabine und seinen vier Kindern. Dazu kommen Landschaftsgemälde, die Abstrakten Bilder vor allem aus der jüngsten Schaffensperiode und Werke abseits der Malerei.

Die Präsentation zeige nicht nur «das facettenreiche Œuvre Gerhard Richters, sondern gewährt auch einen privaten Einblick in das Leben des Künstlers», sagte der Leiter des Gerhard Richter Archivs, Dietmar Elger. Der in Köln lebende Richter gilt als höchstdotierter lebender Maler überhaupt, führt weltweit Künstler-Rankings an und seine Werke hängen in den wichtigsten Museen für moderne Kunst der Welt. Am 9. Februar feiert er 90. Geburtstag.

Mit der Ausstellung würdigen die SKD auch Richters starke Verbundenheit mit seiner Heimatstadt und dem Museumsverbund, die sich unter anderem in der Spende des Gemäldes «Fels (694)» für eine Benefizaktion zur Unterstützung der vom Hochwasser 2002 schwer betroffenen Museen zeigte. Zum Jubiläum liegt den Angaben nach auch der sechste Teil des Catalogue Raisonné der Bilder und Skulpturen von Richter vor. Damit ist das erste umfassende Werkverzeichnis nach gut zehn Jahren vollendet. Der letzte Band enthält die Werke der Jahre 2007 bis 2019 und reicht vom Kölner Domfenster bis zu den drei Fenstern für die Abtei Tholey im Saarland.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten