loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Drei Millionen für Sanierung sächsischer Kulturdenkmäler

Bäume umgeben die Burg Schönfels. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Bäume umgeben die Burg Schönfels. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der Bund stellt knapp drei Millionen Euro für den Erhalt von Kulturdenkmälern in Sachsen bereit. Das Geld solle in Burgen, Herrenhäuser, Kirchen und Kapellen fließen, teilte das sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung am Donnerstag mit. Zudem werde deren Sanierung vom Freistaat in vergleichbarer Höhe kofinanziert.

Zugute kommen die Mittel unter anderem der Burg Schönfels in Lichtentanne, Schloss Wolkenburg in Limbach-Oberfrohna, dem Schwesternhaus Kleinwelka in Bautzen, der Dorfkirche Pödelwitz in Groitzsch sowie dem Kino der Jugend und der Lutherkirche in Leipzig.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten