loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

31.000 Zuhörer bei «Klassik airleben»

Nach zweijähriger coronabedingter Pause haben Zehntausende Menschen den Auftakt der «Klassik airleben»-Konzerte des Leipziger Gewandhauses unter freiem Himmel erlebt. Nach Angaben von Sprecher Dirk Steiner kamen am Freitagabend 31 000 Besucher zu dem kostenlosen Konzert ins Leipziger Rosental. Dort dirigierte die finnische Dirigentin Susanna Mälkki Werke von Antonín Dvořák und Ludwig van Beethoven. Am Samstagabend gibt es das zweite Konzert mit Werken von Dvořák, Tschaikowski und Nielsen. «Klassik airleben» gibt es seit 2006. Die Veranstaltung sei inzwischen Sachsens größtes Klassik-Open-Air, hieß es. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: