loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sechs junge Männer aus Afghanistan in Lastwagen entdeckt

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

In Dresden sind sechs junge Männer aus Afghanistan versteckt in einem Lastwagen entdeckt worden. Der Lkw-Fahrer hatte bei der Zollabfertigung Klopfgeräusche aus dem Inneren des Aufliegers vernommen und die Behörden informiert, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.

Zollbeamte fanden am Mittwochnachmittag zwischen der ordnungsgemäß angemeldeten Ware auch die offensichtlich illegal eingereisten Männer. Nach ersten Ermittlungen waren die 14- bis 20-Jährigen in Südosteuropa in den Lastwagen gestiegen und bereits seit mehreren Tagen unterwegs. Vier Minderjährige wurden der Obhut des Jugendamtes übergeben, die beiden 18- und 20-Jährigen zur Erstaufnahmeeinrichtung nach Dresden gebracht.

Die Bundespolizei ermittelt sowohl gegen die sechs afghanischen Staatsangehörigen wegen unerlaubter Einreise als auch gegen mutmaßliche Organisatoren der Schleusung. «Es wird auch der Lastwagenfahrer vernommen. Meist wissen diese aber nichts von der Schleusung», sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH