DieSachsen.de
User

Rechtsextreme Parolen: Polizei beendet Party in Chemnitz

06.10.2019 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa

Lautstarke Party mit rechtsextremen Parolen und rechter Musik: Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, haben Beamte nach einer Beschwerde von Anwohnern eine private Feier im Chemnitzer Stadtteil Harthau beendet. Mehrfach seien Parolen zu hören gewesen, die den Tatbestand des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen erfüllten, hieß es. Die Polizei löste die Veranstaltung auf und stellte die Identitäten von 17 Personen fest.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Chemnitz

Laden...
Laden...
Laden...