loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizisten finden Cannabis bei 41-Jährigem: Anzeige

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein erster Fund und verdächtiger Geruch führten zur Wohnungsdurchsuchung: In Bautzen hat die Polizei Cannabis bei einem 41-Jährigen gefunden und Anzeige wegen des Verdachts auf unerlaubten Besitz und Handel von Betäubungsmitteln erstattet. Der 41-Jährige war am Mittwochabend mit seinem Fahrrad in der Innenstadt in Bautzen unterwegs und wurde zunächst verdachtsunabhängig von der Polizei kontrolliert, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte. Dabei fanden die Beamten sieben Päckchen mit Cannabis.

Da der Mann keinen Ausweis dabei hatte, fuhr die Polizei mit ihm zu seiner Wohnung, um seine Identität festzustellen. Dort angekommen roch es laut Polizei nach Cannabis und die Polizei führte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Wohnungsdurchsuchung durch. Insgesamt fanden die Beamten den Angaben nach 67 Gramm Cannabis und Verpackungsmaterial. Alles wurde beschlagnahmt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH