DieSachsen.de
User

Neuer Rektor der Polizei-Hochschule ins Amt eingeführt

20.09.2019 von

Foto: In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Die Hochschule der sächsischen Polizei (FH) hat seit Freitag auch offiziell einen neuen Rektor. Der 50 Jahre alte Carsten Kaempf wurde am Freitag feierlich in sein Amt eingeführt. Er hatte den Posten bereits kommissarisch übernommen. Unter seiner Leitung soll die Aus- und Fortbildung der Polizisten umfassend reformiert werden, teilte das Innenministerium mit.

Ziel sei es, alle Fragen der Aus- und Fortbildung in einer Hand zu bündeln. Deshalb würden die Zuständigkeiten der Polizeifachhochschule, der drei Polizeifachschulen sowie der Fortbildungseinrichtungen in Bautzen und Dommitzsch in einer Verantwortung zusammengeführt. Die Hochschule der Polizei war im Herbst 2018 in die Schlagzeilen geraten, weil es Betrugsvorwürfe im Zusammenhang mit Prüfungen gab.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Mehr zum Thema: Polizei Hochschulen Sachsen Rothenburg

Laden...
Laden...
Laden...