DieSachsen.de

Polizeidirektion Zwickau sucht Helfer für Sicherheitswacht

21.02.2020

Die Polizei im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis sucht Unterstützung. In einem am Freitag veröffentlichten Aufruf wirbt die Polizeidirektion Zwickau um «Bürgerinnen und Bürger, die als Angehörige der Sächsischen Sicherheitswacht an der Aufrechterhaltung der öffentlichen S ..

16 Polizisten wegen Rechtsextremismus unter Verdacht

06.02.2020

In den vergangenen fünf Jahren wurden im Zusammenhang mit rechtsextremer Gesinnung Disziplinarverfahren oder Ermittlungen gegen 16 sächsische Polizisten geführt. In den 17 Fällen ging es um mutmaßlich rassistische Äußerungen im Internet und im Dienst, wie aus der Antwort des I ..

Ermittlungen gegen Polizeistudenten wegen Nazi-Parolen

06.02.2020

Drei Studenten der Hochschule der Sächsischen Polizei stehen im Verdacht verfassungswidriger Handlungen. Gegen die Polizeikommissaranwärter wird im Zusammenhang mit «Sieg Heil»-Rufen aus dem geöffneten Fenster einer Wohnung in Bautzen in der Nacht zum Donnerstag ermittelt, wie ..

Laden...

Zahl von Gewalttaten gegen Polizisten gestiegen

05.02.2020

Die Zahl der Angriffe auf Polizisten in Sachsen ist gestiegen. 1374 Fälle von Gewalt gegen die Sicherheitskräfte verzeichnete das Innenministerium 2018, im Jahr zuvor waren es 1262 Fälle. Das teilte eine Ministeriumssprecherin auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Se ..

Polizei im Dreiländereck will enger zusammenarbeiten

30.01.2020

Die Bundespolizei will die Zusammenarbeit mit ihren tschechischen Kollegen in der nordböhmischen Verwaltungsregion Liberec forcieren. Vertreter beider Seiten besuchten am Donnerstag in der Grenzstadt Hradek nad Nisou einen möglichen Standort für eine künftige gemeinsame Polize ..

Polizei rechnet mit hoher Beteiligung: Indymedia-Demo

24.01.2020

Die Polizei rechnet an diesem Samstag mit mehr als den 500 angemeldeten Teilnehmern bei der Indymedia-Demonstration in Leipzig. Für den Aufzug sei bundesweit mobilisiert worden, sagte Polizeipräsident Torsten Schultze am Freitag. Linke Gruppierungen haben ebenso dazu aufgerufe ..

Gestohlenes Wohnmobil aus Weinböhla in Polen sichergestellt

20.01.2020

Polnische Grenzschützer und Beamte der Bundespolizei haben am Montag in Boleslawiec (Bunzlau) ein Wohnmobil sichergestellt, das zuvor in Weinböhla bei Dresden gestohlen worden war. Wie die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mitteilte, sei den Beamten schnell klar gewesen, das ..

Deutsch-polnisches Polizeiteam beginnt gemeinsamen Dienst

17.01.2020

Deutsche und polnische Polizisten werden ab dem heutigen Freitag in Guben (Landkreis Spree-Neiße) und Gubin in Polen regelmäßig gemeinsam auf Streife gehen. Das grenzübergreifende Team soll in einem Festakt im Rathaus der deutschen Stadt vorgestellt werden. Als Gäste haben sic ..

Hitler-Imitator: Polizei prüft Gesetzesverstöße

13.01.2020

Der Auftritt ein Motorradfahrers mit einem als Adolf Hitler verkleideten Mitfahrer im Beiwagen beim traditionellen Biker-Wintertreffen auf der Augustusburg wird ein Nachspiel haben. Auf einem Video ist zu sehen, wie die Maschine unmittelbar neben einem Polizeifahrzeug rückwärt ..

Silvester-Ausschreitungen: Staatsanwaltschaft prüft Videos

12.01.2020

Nach der Veröffentlichung neuer Videos und Zeugenaussagen zu den Vorfällen in der Silvesternacht in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Geschädigte dazu aufgerufen, Anzeige zu erstatten. «Nur dann können wir umfangreich prüfen», sagte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz am Sonntag ..

Technik-Beschaffung für Polizei-Abhörzentrum läuft an

11.01.2020

Die gemeinsame Polizei-Abhörzentrale von fünf Bundesländern in Leipzig nimmt langsam Gestalt an. Die technischen Planungen für das Rechenzentrum seien inzwischen erstellt und mit den Landesdatenschutzbeauftragten abgestimmt worden, teilte der Chef des Zentrums, Ulf Lehmann, mi ..

700 Polizeianwärter in Zwickau vereidigt

10.01.2020

In Zwickau sind am Freitag knapp 700 künftige Polizeimeister und Kommissare bei einem Festakt vereidigt worden. Innenminister Roland Wöller (CDU), der den Eid gemeinsam mit Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar abnahm, sprach von einer «guten Nachricht für die Sicherheit in ..

Hunderte Polizeianwärter werden in Zwickau vereidigt

10.01.2020

In der Zwickauer Stadthalle werden heute rund 700 künftige Polizeimeister und Kommissare vereidigt. Der Eid wird von Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) sowie Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar abgenommen. Jährlich sollen in Sachsen mindestens 700 Polizeianwärter ..

Sachsen plant 14 Millionen Euro für neue Polizei-Autos

09.01.2020

Sachsen gibt jedes Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag für Autos im Dienst der Polizei aus. Allein für die Anschaffung von Polizei-Fahrzeugen sind in diesem Jahr rund 14 Millionen Euro eingeplant, wie das sächsische Innenministerium auf Anfrage mitteilte. Die geplanten Ko ..

Linksfraktion: Silvesternacht im Landtag aufarbeiten

09.01.2020

Nach den Ausschreitungen in der Silvesternacht in Leipzig-Connewitz hat die Linksfraktion im Landtag eine Aufarbeitung beantragt. Ziel ist laut Fraktion, dass die Staatsregierung umfassend Auskunft geben soll über die Einsatzplanung der Polizei, die Kommunikationsstrategie und ..

Silvester: Bewährungsstrafe wegen Angriffs auf Polizisten

08.01.2020

Wegen seiner Beteiligung an der Silvesterrandale in Leipzig ist ein 27-Jähriger zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Leipzig sprach den Straßenkünstler am Mittwoch wegen Angriffs auf und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperv ..

Erster Prozess nach Silvester-Ausschreitungen in Leipzig

08.01.2020

Wegen der Ausschreitungen in der Silvesternacht im linksalternativen Leipziger Stadtteil Connewitz steht am Mittwoch ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht. Ihm wird ein Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung vorgeworfen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft soll de ..

Leipzig: Staatsanwaltschaft bleibt bei versuchtem Mord

07.01.2020

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hält im Zusammenhang mit den Silvester-Ausschreitungen am Connewitzer Kreuz in Leipzig am Vorwurf des versuchten Mordes fest. «Wir sehen derzeit keine Veranlassung, davon abzurücken», sagte Behördensprecher Ricardo Schulz am Dienstag in Leipzig. ..

Keine Zeugenhinweise zu Silvesterrandale in Connewitz

06.01.2020

Ein Zeugenaufruf der Polizei zu den Silvesterausschreitungen am Connewitzer Kreuz in Leipzig hat bislang keinerlei Hinweise ergeben. Es habe sich niemand gemeldet, sagte der Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA), Tom Bernhardt, am Montag in Leipzig. Das sei für die Ermittler ..

SPD warnt vor Instrumentalisierung von Polizisten-Attacke

05.01.2020

Nach den Ausschreitungen in der Silvesternacht in Leipzig hat Sachsens SPD vor einer Instrumentalisierung der Attacke auf den Polizisten gewarnt. «Der feige Angriff auf einen Polizisten allein ist eine verbrecherische Tat», erklärte SPD-Generalsekretär Henning Homann am Sonnta ..

Gewerkschaft der Polizei will Esken über Arbeit informieren

04.01.2020

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken nach deren Kritik an der Taktik der Leipziger Polizei in der Silvesternacht zu einem Gespräch eingeladen. Die Gewerkschaft wolle sie über Polizeiarbeit und Gewalt gegen Polizisten informieren, schrieb die ..

Schreiben zu Silvesternacht fließt in Ermittlungen ein

04.01.2020

Ein anonymes Schreiben zu den Ausschreitungen in der Silvesternacht in Leipzig fließt in die Ermittlungen mit ein. Das teilte Tom Bernhardt, Sprecher des Landeskriminalamts (LKA) Sachsen, am Samstag der Deutschen Presse-Agentur mit. Die «Betrachtungen zur Silvesternacht» wurde ..

Leipziger Einsatz: Polizeigewerkschaft kritisiert Debatte

04.01.2020

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Diskussion über die Einsatztaktik der Leipziger Polizei in der Silvesternacht kritisiert. Bei dem Einsatz war ein Beamter schwer verletzt worden, nach Einschätzung der Ermittler von Linksextremisten. Neben anderen hatte danach SPD-Che ..

Laden...