loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Morddrohung gegen Freiberger Linke-Politikerin Jana Pinka

Gegen die Freiberger Linke-Politikerin Jana Pinka liegt eine Morddrohung vor. Die Polizeidirektion Chemnitz bestätigte am Sonntag den Eingang einer entsprechenden Online-Anzeige der früheren Landtagsabgeordneten. Zuerst hatte die Chemnitzer «Freie Presse» berichtet. Demnach hatten Unbekannte an ein Brückengeländer im Albertpark von Freiberg «Pinka töten, rote Sau» geschrieben. «Ich werde mich weder für mein Leben und meine Haltung noch für meine Forderung nach einer friedlichen Zukunft in #Freiberg entschuldigen», twitterte Pinka. Linke-Fraktionschef Rico Gebhardt stärkte Pinka auf Twitter den Rücken: «Richtig so! Nicht unterkriegen lassen.»

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH