DieSachsen.de

Gebhardt bleibt Linke-Fraktionschef

17.09.2019

Linke-Politiker Rico Gebhardt bleibt Fraktionschef seiner Partei im Sächsischen Landtag. Der 56-Jährige wurde am Dienstag mit vier Gegenstimmen bei einer Enthaltung gewählt. Gebhardt hat dieses Amt bereits seit 2012 inne. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Einstimmigkeit blie ..

Grüne wählen Fraktionsvorstand und setzen auf Kontinuität

17.09.2019

Die Grünen im Sächsischen Landtag haben ihren neuen Fraktionsvorstand gewählt und setzen dabei auf Kontinuität. Sowohl der bisherige Fraktionschef Wolfram Günther (46) als auch seine Stellvertreterin Franziska Schubert (37) und der Parlamentarische Geschäftsführer Valentin Lip ..

Zeitung: Linke ermutigt potenzielle Kandidaten

13.09.2019

Linke-Chefin Katja Kipping hat angesichts der schlechten Wahlergebnisse auf notwendige Gespräche innerhalb der Partei verwiesen. «Es darf kein einfaches «Weiter so» geben», sagte Kipping in einem Interview mit der «Leipziger Volksstimme» (Freitag). Zunächst seien Diskussionen ..

Laden...

Klaus Bartl kritisiert Parteiführung wegen Landesliste

11.09.2019

Der sächsische Linke-Politiker Klaus Bartl hat die Führung seiner Partei in Sachsen kritisiert. «Dass es nun etwa keinen Juristen mehr in der Fraktion gibt, war ein klarer Führungsfehler», sagte der 68 Jahre alte Anwalt und Fraktionsvize am Mittwoch der «Bild»-Zeitung (online) ..

Linke beraten bei Klausur über künftige Ausrichtung

04.09.2019

Die neuen Landtagsabgeordneten der Linken wollen sich bei einer Klausur über die künftige inhaltliche und strategische Ausrichtung der Fraktion beraten. Ein Treffen ist für den 12. und 13. September geplant, wie die Fraktion am Mittwoch mitteilte. Dabei soll es auch einen Erfa ..

Gysi: Jetzt keine «Personalschlammschlachten» in der Partei

04.09.2019

Der frühere Linke-Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi hat sich vorerst gegen personelle Konsequenzen in seiner Partei nach den Wahlen in Brandenburg und Sachsen ausgesprochen. «Wir gewinnen gemeinsam und wir verlieren gemeinsam, deshalb will ich jetzt keine Personalschlammschl ..

Bartsch verlangt strategische Neuausrichtung der Linken

03.09.2019

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat eine politische Neuausrichtung seiner Partei gefordert. Im ARD-«Morgenmagazin» bezeichnete er die massiven Verluste seiner Partei bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg am Dienstag als «katastrophale Niederlage». Daraus müsse m ..

Ost-Wahlen werden beim Volksfest Gillamoos analysiert

02.09.2019

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werden auch in Niederbayern analysiert: Beim Volksfest Gillamoos in Abensberg treten am heutigen Montag führende Politiker der großen Parteien bei Bier und Blasmusik ans Rednerpult. Wie im Vorjahr gehört CSU-Chef Markus Söder auch ..

Gysi warnt bei zentraler Linken-Wahlkundgebung vor AfD

29.08.2019

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen hat Linke-Politiker Gregor Gysi ausdrücklich vor der AfD gewarnt. Jegliche Hinwendung der Wähler nach rechts wäre nicht nur falsch, sondern «abenteuerlich falsch», sagte der 71-Jährige am Donnerstagabend auf einer Kundgebung in Dresd ..

Bartsch: Mehr Bundeseinrichtungen und -unternehmen im Osten

28.08.2019

Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch fordert, mehr Bundeseinrichtungen und -unternehmen in Ostdeutschland anzusiedeln und mehr Ostdeutsche in Ministerien und Behörden des Bundes einzustellen. «Ob in der Wirtschaft, an den Hochschulen oder in der Justiz: Ostdeutsche sind extrem ..

Linken-Vertreter besprechen Herausforderungen für den Osten

28.08.2019

Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und in Sachsen treffen sich am heutigen Mittwoch Linke-Politiker, um über Herausforderungen in den ostdeutschen Ländern 30 Jahre nach dem Mauerfall zu sprechen. Erwartet werden zu der Konferenz der Linke-Bundestagsfraktion in Weimar u ..

Bartsch: AfD steht viel zu sehr im Fokus

26.08.2019

Die AfD steht nach Ansicht von Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch zu sehr im Fokus der Öffentlichkeit. Es sei schon heute klar, dass sie weder in Brandenburg noch in Sachsen in der kommenden Legislaturperiode mitregieren werde, sagte er mit Blick auf die Landtagswahlen am 1. ..

Morddrohung: Linke will Sondersitzung der Innenminister

22.08.2019

Nach den Morddrohungen gegen die sächsische SPD-Politikerin Petra Köpping werden Rufe nach Konsequenzen laut. Die Linke forderte am Donnerstag eine Sondersitzung der Innenministerkonferenz (IMK) und sprach von einem deutlichen Alarmsignal. «Die Gefahr durch rechte Gewalt und R ..

Blume: Bartschs Umgang mit DDR-Unrecht ist geschmacklos

19.08.2019

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat dem Chef der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, einen falschen Umgang seiner Partei mit dem Unrecht in der DDR vorgeworfen. «Der Versuch, das DDR-Unrecht mit einer flapsigen Bemerkung vom Bauernkrieg zu relativieren, ist besonders ..

Linke-Spitzenkandidat fordert Ost-Quote bei Stellenbesetzung

14.08.2019

Der Spitzenkandidat der Linken in Brandenburg, Sebastian Walter, hat eine Ost-Quote bei der Besetzung von Topposten in Behörden und Hochschulen in Ostdeutschland gefordert. «Die Ostdeutschen sind in der oberen Hierarchie-Ebene massiv unterrepräsentiert», sagte Walter der «Rhei ..

Linke sehen Regierung beim Rettungswesen ahnungslos

05.08.2019

Sachsens Regierung hat nach Ansicht der Linken «keine Ahnung» vom Rettungswesen im Freistaat. Dieses Fazit zog der Abgeordnete Mirko Schultze am Montag in Dresden, nachdem er sechs Kleine Anfragen im Parlament ausgewertet hatte. In fast allen Antwortschreiben des Innenminister ..

Wahlkampf: Sachsens Linke wirbt für modernen Sozialismus

18.07.2019

Die sächsische Linke wirbt im Wahlkampf für einen modernen und demokratischen Sozialismus. Man habe dieses Wort in den vergangenen Jahren viel zu wenig in den Mund genommen, sagte Spitzenkandidat Rico Gebhardt am Donnerstag in Dresden bei der Vorstellung der Kampagne zur Landt ..

Letztes Kohlekraftwerk in Brandenburg könnte 2032 schließen

11.07.2019

Nach einer Studie der Linkspartei-nahen Rosa-Luxemburg-Stiftung könnte das letzte Braunkohlekraftwerk in Brandenburg bereits im Jahr 2032 schließen. Dies habe die Stiftung anhand des Alters der Anlagen und den Vorgaben der Kohlekommission errechnet, sagte der Projektleiter, Wi ..

Linke: Korte fordert Geschlossenheit vor Landtagswahl

22.06.2019

Jan Korte, parlamentarischer Geschäftsführer der Linke-Bundestagsfraktion, hat die Partei vor den Landtagswahlen in Sachsen am 1. September zur Geschlossenheit aufgerufen. Man müsse zusammenstehen, sich unterhaken und den Frust auf den einen oder anderen herunterschlucken, um ..

Linke stellt Grundforderungen für Regierungsbeteiligung

22.06.2019

Die Linke in Sachsen hat für eine mögliche Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl am 1. September drei Grundforderungen gestellt. Die Landesvorsitzende Antje Feiks benannte beim Landesparteitag am Samstag in Chemnitz die Einführung von Gemeinschaftsschulen, die Stärkung d ..

Kipping zieht kritische Bilanz zur Europawahl

22.06.2019

Die Linke hat vier Wochen nach der Europawahl eine kritische Bilanz ihres Wahlergebnisses gezogen. Man habe in Bezug auf Europa als unsicherer Kantonist gegolten, sagte die Bundesvorsitzende Katja Kipping am Samstag zum Auftakt des sächsischen Landesparteitages in Chemnitz. «U ..

Sächsische Linke will Programm für Landtagswahl beschließen

22.06.2019

Gut zwei Monate nach der Wahl ihrer Landesliste will Die Linke in Sachsen ihr Wahlprogramm für die Landtagswahl am 1. September beschließen. Dafür kommen heute in Chemnitz rund 120 Delegierte auf dem 15. Landesparteitag zusammen. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Rede ..

Linke in Sachsen betonen Führungsanspruch im linken Lager

19.06.2019

Die sächsischen Linken wollen bei der Landtagswahl ihren Führungsanspruch im linken Lager verteidigen. Man wolle weiterhin fundamentale Kritik an den bestehenden Verhältnissen üben, sagte Parteichefin Antje Feiks am Mittwoch in Dresden. Viele Probleme ließen sich nur noch löse ..

Laden...