DieSachsen.de

Linke kritisiert niedrige Löhne in Ernährungswirtschaft

16.06.2020

Gewerkschaften und Linke haben die teilweise niedrigen Verdienste in der Ernährungswirtschaft sowie die unterschiedlichen Branchenlöhne in Ost und West kritisiert. «Die Spaltung am Arbeitsmarkt hält auch 30 Jahre nach der Wende an. Von gleichwertigen Lebensverhältnissen in Ost ..

Linke: Datenschutz in Corona-Krise nicht über Bord werfen

18.05.2020

Die Linken im Landtag von Sachsen pochen auf eine strikte Einhaltung des Datenschutzes in der Corona-Krise. In einem Antrag an das Parlament fordern sie Maßnahmen, um sensible Daten in der Pandemie zu schützen. «Die Überlegungen zu einer Corona-App oder einem Immunitätsausweis ..

Linke: klare Formulierungen in neuer Corona-Verordnung

16.04.2020

Die neue Corona-Schutz-Verordnung des Landes Sachsen muss nach Ansicht der Linken unmissverständlich sein. Die Bürger hätten ein Recht auf klare Regeln und eindeutige Formulierungen, erklärte Rico Gebhardt, Fraktionschef der Linken im Landtag, am Donnerstag in Dresden: «Ausleg ..

Laden...

Linken verlangen Nachbesserungen bei Corona-Sondervermögen

08.04.2020

Die Linken haben Nachbesserungen am Gesetzentwurf zum Corona-Sondervermögen Sachsens verlangt. Es gehe darum, den Geltungsbereich auszuweiten und um mehr Transparenz, teilte der Landtagsabgeordnete Nico Brünler am Mittwoch in Dresden mit. Das Gesetz soll am Donnerstag vom Land ..

Linke: Krise darf Ungerechtigkeit nicht verschärfen

03.04.2020

Die Linken sorgen sich angesichts der Corona-Krise um Chancengleichheit in der Bildung. In einem am Freitag in Dresden veröffentlichten Appell warnen ihre Bildungspolitikerinnen und -politiker aus Bund und Ländern davor, dass sich Ungerechtigkeiten im Bildungssystem wegen der ..

Linke begrüßt Kretschmers Vorschlag zur Lehrerausbildung

19.02.2020

Die Linke in Sachsen hat die Ankündigung von Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zur Lehrerausbildung abseits der Großstädte begrüßt. Damit greife er einen Vorschlag ihrer Partei auf, sagte die bildungspolitische Sprecherin im Landtag, Luise Neuhaus-Wartenberg, am Mittw ..

Linke Sachsen: Ramelow-Vorschlag zu Lieberknecht zeigt Größe

18.02.2020

Die Linke in Sachsen hat den Vorschlag von Thüringens Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Wahl seiner Amtsvorgängerin Christine Lieberknecht (CDU) als Übergangs-Ministerpräsidentin gelobt. Dieser Vorschlag ihres Parteifreunds zeige Größe und politische Glaubwürdigkeit, erklä ..

Chemnitzer Linke wählen Landesvorsitzende als OB-Kandidatin

08.02.2020

Nach CDU, Grünen und AfD hat auch die Linke eine Kandidatin für die Chemnitzer Oberbürgermeisterwahl bestimmt. Bei einer Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am Samstag wurde die Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete Susanne Schaper mit 92 Prozent gewählt, wie Stadtche ..

Linke rufen zum Protest gegen Großübung des US-Militärs auf

15.01.2020

Die Linken im Sächsischen Landtag haben zum friedlichen Protest gegen das kommende Woche beginnende Manöver «Defender Europe 2020» des US-Militärs aufgerufen. «Diese Großübung ist eine Provokation gegenüber Russland und Ausdruck eines falschen Feindbildes und massiver Geld- un ..

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht auf Zentralfriedhof

12.01.2020

Zum 101. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hat die Linke in Berlin mit einer Kranzniederlegung an die beiden Kommunistenführer erinnert. An der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde versammelten sich nach Angaben der ..

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht auf dem Zentralfriedhof

12.01.2020

Aus Anlass des 101. Jahrestags der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht lädt die Linke am heutigen Sonntag in Berlin zum stillen Erinnern an die beiden Kommunistenführer ein. Dazu werden an der Gedenkstätte der Sozialisten am Zentralfriedhof Friedrichsfelde mehrere ..

Linke wünscht sich 8. Mai als Gedenktag in Sachsen

30.12.2019

Die sächsischen Linke möchte den 8. Mai als «Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa» zum Gedenktag machen. Er solle ins Gesetz über Sonn- und Feiertage aufgenommen werden, informiert die Linksfraktion am Montag über einen ..

Kipping: Ost- und Westdeutsche sollten sich Fehler verzeihen

16.12.2019

Linken-Chefin Katja Kipping hat Ost- und Westdeutsche dazu aufgefordert, sich Fehler bei der Wiedervereinigung gegenseitig zu verzeihen. «Traumatisierungen werden oft erst dann erkennbar, wenn das Schlimmste überstanden und wieder ein Stück Sicherheit eingetreten ist. An dem P ..

«Aufbruch 2020»: Linke stellt Weichen für Neuanfang

16.11.2019

Unter dem Motto «Aufbruch 2020» hat die Linke in Sachsen die Richtung für die Arbeit der nächsten Jahre festgelegt. Die große Mehrheit der rund 200 Delegierten stimmte am Samstag auf dem Parteitag in Dresden für den Leitantrag mit dem Untertitel «Für eine kämpferische und selb ..

Linke-Fraktionschef Gebhardt wirbt für «radikalen Neuanfang»

16.11.2019

Linke-Fraktionschef Rico Gebhardt hat die Delegierten auf dem Landesparteitag auf einen «radikalen Neuanfang» eingeschworen. Ein «Weiter so» führe in den Untergang, sagte der Politiker am Samstag in Dresden. Er kündigte an, dass die Fraktion in der nächsten Woche erstmals ein ..

Neues Spitzenduo?: Linke setzt Parteitag in Dresden fort

16.11.2019

Die Linke in Sachsen setzt heute ihren Parteitag in der Messe Dresden fort. Ging es bisher vor allem um die Auswertung der Schlappe zur Landtagswahl am 1. September, steht nun die personelle Erneuerung im Vordergrund: Die Partei will einen neuen Landesvorstand wählen. Für eine ..

Linke blicken bei Parteitag auf Wahlniederlage zurück

15.11.2019

Sachsens Linke hat ihren Parteitag mit einem kritischen Rückblick auf das schlechte Abschneiden bei der Landtagswahl am 1. September eröffnet. Die scheidende Parteichefin Antje Feiks sprach am Freitagabend in Dresden von einer krachenden Wahlniederlage. «Vielleicht sind solche ..

Diskussion um Neuausrichtung: Linke trifft sich in Dresden

15.11.2019

Sachsens Linke kommt am Wochenende zu einem Parteitag in Dresden zusammen, um über die künftige Ausrichtung der Partei zu beraten. Heute geht es vor allem um den «Blick zurück» und die Aufarbeitung des Wahldebakels am 1. September. Im Mittelpunkt steht die Suche nach den Gründ ..

Sachsens Linke stellt auf Parteitag Weichen für Neuanfang

13.11.2019

Sachsens Linke will auf ihrem Parteitag (15. bis 17. November) in Dresden die Weichen für einen Neuanfang stellen. Unter anderem soll ein neues Führungsduo gewählt werden, wie die Partei am Mittwoch erklärte. Dafür treten Susanne Schaper (41) und Stefan Hartmann (51) an, die d ..

Linke: Thüringer Wahlergebnis Beleg für pragmatische Politik

27.10.2019

Die sächsischen Linken haben den Erfolg ihrer Partei bei der Landtagswahl in Thüringen als Beleg für die pragmatische Politik von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) gewertet. Parteichefin Antje Feiks erinnerte am Sonntagabend unter anderem an das kostenfreie Kita-Jahr vor ..

Sachsens Linke wollen radikalen Neuanfang

24.10.2019

Sachsens Linke streben nach der herben Schlappe bei der Landtagswahl einen radikalen Neuanfang an. Nach einem Parteitag Mitte November soll ein Führungsduo die bisherige Parteichefin Antje Feiks ersetzen. Das Wahlergebnis vom 1. September stecke allen noch in den Knochen, sagt ..

Sachsens Linke-Chefin will nicht für Parteivorsitz antreten

18.10.2019

Sachsens Linke Chefin Antje Feiks will nicht wieder für den Parteivorsitz kandidieren. «Die Gründe liegen auf der Hand. Wir hatten ein Wahlergebnis von 10,4 Prozent», sagte die 40-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Dresden mit Blick auf die herben Verluste der ..

Linke wollen Millionärssteuer im Dienste des Klimaschutzes

18.10.2019

Die Linken in Sachsen wollen mit Einführung einer Millionärssteuer den Klimaschutz sozialverträglich machen. «An den Kosten zur Bewältigung der Klimakrise müssen vor allem diejenigen beteiligt werden, die sich den größten Ressourcenverbrauch zu leisten vermögen», erklärte der ..

Laden...