DieSachsen.de

«Aufbruch 2020»: Linke stellt Weichen für Neuanfang

16.11.2019

Unter dem Motto «Aufbruch 2020» hat die Linke in Sachsen die Richtung für die Arbeit der nächsten Jahre festgelegt. Die große Mehrheit der rund 200 Delegierten stimmte am Samstag auf dem Parteitag in Dresden für den Leitantrag mit dem Untertitel «Für eine kämpferische und selb ..

Linke-Fraktionschef Gebhardt wirbt für «radikalen Neuanfang»

16.11.2019

Linke-Fraktionschef Rico Gebhardt hat die Delegierten auf dem Landesparteitag auf einen «radikalen Neuanfang» eingeschworen. Ein «Weiter so» führe in den Untergang, sagte der Politiker am Samstag in Dresden. Er kündigte an, dass die Fraktion in der nächsten Woche erstmals ein ..

Neues Spitzenduo?: Linke setzt Parteitag in Dresden fort

16.11.2019

Die Linke in Sachsen setzt heute ihren Parteitag in der Messe Dresden fort. Ging es bisher vor allem um die Auswertung der Schlappe zur Landtagswahl am 1. September, steht nun die personelle Erneuerung im Vordergrund: Die Partei will einen neuen Landesvorstand wählen. Für eine ..

Laden...

Linke blicken bei Parteitag auf Wahlniederlage zurück

15.11.2019

Sachsens Linke hat ihren Parteitag mit einem kritischen Rückblick auf das schlechte Abschneiden bei der Landtagswahl am 1. September eröffnet. Die scheidende Parteichefin Antje Feiks sprach am Freitagabend in Dresden von einer krachenden Wahlniederlage. «Vielleicht sind solche ..

Diskussion um Neuausrichtung: Linke trifft sich in Dresden

15.11.2019

Sachsens Linke kommt am Wochenende zu einem Parteitag in Dresden zusammen, um über die künftige Ausrichtung der Partei zu beraten. Heute geht es vor allem um den «Blick zurück» und die Aufarbeitung des Wahldebakels am 1. September. Im Mittelpunkt steht die Suche nach den Gründ ..

Sachsens Linke stellt auf Parteitag Weichen für Neuanfang

13.11.2019

Sachsens Linke will auf ihrem Parteitag (15. bis 17. November) in Dresden die Weichen für einen Neuanfang stellen. Unter anderem soll ein neues Führungsduo gewählt werden, wie die Partei am Mittwoch erklärte. Dafür treten Susanne Schaper (41) und Stefan Hartmann (51) an, die d ..

Linke: Thüringer Wahlergebnis Beleg für pragmatische Politik

27.10.2019

Die sächsischen Linken haben den Erfolg ihrer Partei bei der Landtagswahl in Thüringen als Beleg für die pragmatische Politik von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) gewertet. Parteichefin Antje Feiks erinnerte am Sonntagabend unter anderem an das kostenfreie Kita-Jahr vor ..

Sachsens Linke wollen radikalen Neuanfang

24.10.2019

Sachsens Linke streben nach der herben Schlappe bei der Landtagswahl einen radikalen Neuanfang an. Nach einem Parteitag Mitte November soll ein Führungsduo die bisherige Parteichefin Antje Feiks ersetzen. Das Wahlergebnis vom 1. September stecke allen noch in den Knochen, sagt ..

Sachsens Linke-Chefin will nicht für Parteivorsitz antreten

18.10.2019

Sachsens Linke Chefin Antje Feiks will nicht wieder für den Parteivorsitz kandidieren. «Die Gründe liegen auf der Hand. Wir hatten ein Wahlergebnis von 10,4 Prozent», sagte die 40-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Dresden mit Blick auf die herben Verluste der ..

Gebhardt bleibt Linke-Fraktionschef

17.09.2019

Linke-Politiker Rico Gebhardt bleibt Fraktionschef seiner Partei im Sächsischen Landtag. Der 56-Jährige wurde am Dienstag mit vier Gegenstimmen bei einer Enthaltung gewählt. Gebhardt hat dieses Amt bereits seit 2012 inne. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Einstimmigkeit blie ..

Grüne wählen Fraktionsvorstand und setzen auf Kontinuität

17.09.2019

Die Grünen im Sächsischen Landtag haben ihren neuen Fraktionsvorstand gewählt und setzen dabei auf Kontinuität. Sowohl der bisherige Fraktionschef Wolfram Günther (46) als auch seine Stellvertreterin Franziska Schubert (37) und der Parlamentarische Geschäftsführer Valentin Lip ..

Zeitung: Linke ermutigt potenzielle Kandidaten

13.09.2019

Linke-Chefin Katja Kipping hat angesichts der schlechten Wahlergebnisse auf notwendige Gespräche innerhalb der Partei verwiesen. «Es darf kein einfaches «Weiter so» geben», sagte Kipping in einem Interview mit der «Leipziger Volksstimme» (Freitag). Zunächst seien Diskussionen ..

Klaus Bartl kritisiert Parteiführung wegen Landesliste

11.09.2019

Der sächsische Linke-Politiker Klaus Bartl hat die Führung seiner Partei in Sachsen kritisiert. «Dass es nun etwa keinen Juristen mehr in der Fraktion gibt, war ein klarer Führungsfehler», sagte der 68 Jahre alte Anwalt und Fraktionsvize am Mittwoch der «Bild»-Zeitung (online) ..

Linke beraten bei Klausur über künftige Ausrichtung

04.09.2019

Die neuen Landtagsabgeordneten der Linken wollen sich bei einer Klausur über die künftige inhaltliche und strategische Ausrichtung der Fraktion beraten. Ein Treffen ist für den 12. und 13. September geplant, wie die Fraktion am Mittwoch mitteilte. Dabei soll es auch einen Erfa ..

Gysi: Jetzt keine «Personalschlammschlachten» in der Partei

04.09.2019

Der frühere Linke-Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi hat sich vorerst gegen personelle Konsequenzen in seiner Partei nach den Wahlen in Brandenburg und Sachsen ausgesprochen. «Wir gewinnen gemeinsam und wir verlieren gemeinsam, deshalb will ich jetzt keine Personalschlammschl ..

Bartsch verlangt strategische Neuausrichtung der Linken

03.09.2019

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat eine politische Neuausrichtung seiner Partei gefordert. Im ARD-«Morgenmagazin» bezeichnete er die massiven Verluste seiner Partei bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg am Dienstag als «katastrophale Niederlage». Daraus müsse m ..

Ost-Wahlen werden beim Volksfest Gillamoos analysiert

02.09.2019

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werden auch in Niederbayern analysiert: Beim Volksfest Gillamoos in Abensberg treten am heutigen Montag führende Politiker der großen Parteien bei Bier und Blasmusik ans Rednerpult. Wie im Vorjahr gehört CSU-Chef Markus Söder auch ..

Gysi warnt bei zentraler Linken-Wahlkundgebung vor AfD

29.08.2019

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen hat Linke-Politiker Gregor Gysi ausdrücklich vor der AfD gewarnt. Jegliche Hinwendung der Wähler nach rechts wäre nicht nur falsch, sondern «abenteuerlich falsch», sagte der 71-Jährige am Donnerstagabend auf einer Kundgebung in Dresd ..

Bartsch: Mehr Bundeseinrichtungen und -unternehmen im Osten

28.08.2019

Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch fordert, mehr Bundeseinrichtungen und -unternehmen in Ostdeutschland anzusiedeln und mehr Ostdeutsche in Ministerien und Behörden des Bundes einzustellen. «Ob in der Wirtschaft, an den Hochschulen oder in der Justiz: Ostdeutsche sind extrem ..

Linken-Vertreter besprechen Herausforderungen für den Osten

28.08.2019

Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und in Sachsen treffen sich am heutigen Mittwoch Linke-Politiker, um über Herausforderungen in den ostdeutschen Ländern 30 Jahre nach dem Mauerfall zu sprechen. Erwartet werden zu der Konferenz der Linke-Bundestagsfraktion in Weimar u ..

Bartsch: AfD steht viel zu sehr im Fokus

26.08.2019

Die AfD steht nach Ansicht von Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch zu sehr im Fokus der Öffentlichkeit. Es sei schon heute klar, dass sie weder in Brandenburg noch in Sachsen in der kommenden Legislaturperiode mitregieren werde, sagte er mit Blick auf die Landtagswahlen am 1. ..

Morddrohung: Linke will Sondersitzung der Innenminister

22.08.2019

Nach den Morddrohungen gegen die sächsische SPD-Politikerin Petra Köpping werden Rufe nach Konsequenzen laut. Die Linke forderte am Donnerstag eine Sondersitzung der Innenministerkonferenz (IMK) und sprach von einem deutlichen Alarmsignal. «Die Gefahr durch rechte Gewalt und R ..

Blume: Bartschs Umgang mit DDR-Unrecht ist geschmacklos

19.08.2019

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat dem Chef der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, einen falschen Umgang seiner Partei mit dem Unrecht in der DDR vorgeworfen. «Der Versuch, das DDR-Unrecht mit einer flapsigen Bemerkung vom Bauernkrieg zu relativieren, ist besonders ..

Laden...