DieSachsen.de
User

Gestohlene Taxis nach Verfolgungsjagd gestoppt

24.07.2020 von

Foto: Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei auf. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach einer wilden Verfolgungsjagd hat die Polizei in Sachsen zwei junge mutmaßliche Taxi-Diebe gestellt. Die Verdächtigen im Alter von 15 und 20 Jahren sollen zunächst in der Nacht zu Donnerstag in eine Taxizentrale in Aschersleben eingebrochen sein und jeder ein Taxi gestohlen haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Am Donnerstagmorgen bemerkte das Taxiunternehmen den Diebstahl und führte die Polizei mit den GPS-Daten zu den Dieben - die waren inzwischen nach Leipzig gefahren.

Beamte der Leipziger Polizei spürten die beiden für den Transport von Rollstuhlfahrern ausgebauten Kleinbusse nebeneinander auf. Als die Verdächtigen die Polizei bemerkten, wendete eines der Taxis und fuhr davon. Laut Polizei fuhr der Fahrer auf seiner Flucht immer wieder in den Gegenverkehr und zwang andere Autos, auszuweichen. Mit einer Straßensperre konnte die Polizei den Wagen stoppen, am Steuer saß ein bekiffter 15-Jähriger, der laut Polizei neben etwas Cannabis auch zwei weitere mutmaßlich gestohlene Autoschlüssel dabei hatte.

Das zweite Taxi brauste ebenfalls davon und touchierte dabei mehrmals Streifenwagen. Die Polizei verfolgte es bis nach Taucha und errichtete dort eine Straßensperre. Der 20 Jahre alte Fahrer versuchte, diese zu durchbrechen. Das gelang ihm nicht, er verletzte dabei aber eine Polizistin leicht. Auch der 20-Jährige, der keinen Führerschein hat, sowie sein 15 Jahre alter Beifahrer waren laut Polizei bekifft und hatten geringe Mengen Cannabis sowie Pyrotechnik dabei. Die beiden Fahrer sollten am Freitag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden, der 15 Jahre alte Beifahrer durfte gehen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei auf. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Verkehr Sachsen-Anhalt Sachsen Aschersleben/Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...