loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

27 illegal eingeschleuste Menschen in Görlitz gestellt

Im Landkreis Görlitz sind 27 illegal nach Deutschland eingeschleuste Menschen gestellt worden. Die Männer stammten aus dem Irak sowie Syrien und seien in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Am Morgen habe eine Streife in Bad Muskau sechs Syrer gestellt. Auf weitere acht Syrer seien die Beamten dort bereits am Mittwoch gestoßen. Außerdem stellten sie sechs Iraker bei Kodersdorf und sieben Iraker am Görlitzer Bahnhof fest.

PM der Polizei

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH