loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Rotkäppchen eröffnet «Erlebniswelt» in Freyburg

Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm wird an seinem Produktionsstandort in Freyburg/Unstrut eine große interaktive Ausstellung eröffnen. Ab Samstag könnten Besucher auf der 1400 Quadratmeter großen Fläche Exponate der Geschichte der Marke besichtigen, sagte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstag. Am Donnerstag lud das Unternehmen zu einer Vorschau ein.

Die Schau sei in zwei Abschnitte - der Unternehmensgeschichte und der Sektherstellung im Allgemeinen - unterteilt, sagte die Sprecherin. Als Highlight bezeichnete sie «das größte, hölzerne Cuvéefass Deutschlands, das aus 25 Eichenstämmen hergestellt und 1896 in Betrieb genommen wurde». Zudem werden in der «Erlebniswelt» Verköstigungen angeboten.

Die Ausstellung befindet sich auf zwei Etagen in den Kelleranlagen der historischen Sektkellerei. Zusätzlich ist nach Angaben des Unternehmens auf dem Außengelände ein Neubau entstanden. Dieser beherberge den Empfang, die Bar und einen Laden.

«Wir freuen uns, dass Rotkäppchen das Potenzial des Tourismusstandorts Saale-Unstrut fördert und sich mit diesem Engagement klar zu unserer Heimat Sachsen-Anhalt bekennt», sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) laut Mitteilung am Donnerstag. Die Markenwelt steigere die touristische Attraktivität der Region weiter.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten