loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresden: Aktuelle Corona-Situation in Schulen und Kitas

Screenshot Coronavirus Fälle in Gemeinschaftseinrichtungen Dresden
Screenshot Coronavirus Fälle in Gemeinschaftseinrichtungen Dresden

Vor zwei Wochen endeten die Schulferien in Sachsen und das neue Schuljahr begann am 06. September. Die ersten beiden Wochen standen ganz unter der Maßgabe eines ausgiebigem Testens an allen Schulen und Kitas. Da man nicht flächendeckend in Unternehmen testen möchte, mussten auch diesmal die Kinder mit 3 Tests in der Woche helfen, das aktuelle Geschehen in Sachsen zu ermitteln.

Auch wenn die Coronazahlen heute wieder gestiegen sind, ist die 7-Tage Inzidenz in Dresden seit einer Woche etwas rückläufig.

Konnten Corona-Fälle in Schulen und Kitas in Dresden entdeckt werden?

Zum heutigen Stand sind 34 Schulen und 14 Kitas in Dresden betroffen, da an ihnen Personen positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Da nicht mehr alle in Quarantäne sollen, befinden sich aktuell 47 Personen in den Kitas und 25 Personen an Schulen in Quarantäne.

Alle weiteren Personen in unmittelbarer Nähe dürfen weiterhin in Schule und Kita und werden nur verstärkt getestet, falls sich doch noch jemand infiziert hat. Zu diesem Personenkreis zählen in Kitas 268 und in Schulen 309 Personen.

Weitere Informationen findet man auf dem Dashboard "Coronavirus: Fälle in Dresdner Gemeinschaftseinrichtungen".