loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Aktueller Impfstatus bei Corona 🦠 in Sachsen und Deutschland

Symbolbild Impfen / pixabay Alexandra_Koch
Symbolbild Impfen / pixabay Alexandra_Koch

Jeder zweite Sachse:in wurde bisher mindestens 1 mal geimpft - rund 3,6 Millionen Impfungen in Sachsen & damit eine Erstimpfquote von 50,1%. Schlusslicht in DE

Der Corona-Virus (SARS-CoV-2) wurde im Januar 2020 erstmals in Bayern / Deutschland nachgewiesen. Die ersten beiden Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus gab es am 09. März 2020. Seit dem steigt die Zahl der Infektionen in Deutschland wie auch weltweit stetig an. Aktuelle Zahlen liefert u. a. das Statistische Bundesamt (PDF) und das RKI. So wurden in Deutschland bisher 3,74 Millionen COVID-19 Infektionen im Labor bestätigt. Davon fallen 286.085 laborbestätigte COVID-19 Infektionen auf den Freistaat Sachsen.

Neben verschiedenen Regeln wie der AHA-L-Regel und weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie (HomeSchooling, HomeOffice, Lockdown, Schnelltests, CoronaApp etc.) soll auch die Impfung ihren Teil beitragen.

Weltweite Impfstoffforschung

Weltweit gibt es mehrere Unternehmen und Institute, die nach Impfstoffen gegen das Corona-Virus forschen. Am 13. Juli 2021 waren 108 Impfstoffe in der klinischen Forschung und weitere 184 kurz davor in die klinische Forschung zu gehen. Zu den bekanntesten Anbietern in Phase 3, der letzten Phase vor der Zulassung, gehören Sinovac, CureVac und Sputnik V. Die Impfstoffe Biontech/Pfizer (seit 26.12.20), Moderna (seit 14.01.21), AstraZeneca (seit 08.02.21) und Johnson & Johnson (seit 11. März 21) sind bereits in der EU zugelassen und werden als Impfung angeboten.

Aktueller Stand Deutschland: Mindestenst jeder Zweite mit einer Impfdosis

Der erste Impfstoff wurde am 21. Dezember 2020 für die EU zugelassen (von BioNTech / Pfizer) und der Impfstart in Deutschland begann am 27. Dezember 2020. Bis zum 14 Juli 2021 waren bereits 83,2 Million Impfdosen verabreicht und 49,008 Millionen Personen geimpft worden. Dies entspricht einer Impfquote von 58,9 % mit mindestens einer Impfdosis.

Eine aktuelle Übersicht der verabreichten Impfdosen in Deutschland liefert das Impfdashboard der Bundesregierung: impfdashboard.de.


Foto: Screenshot vom Impfdashboard zum Impfstatus (14.07.2021)

Weitere Zahlen rund um den aktuellen Impfstatus in Deutschland liefert auch das Dashboard des RKI. Durch die Aufgliederung auf Länderebene ist deutlich die unterschiedliche Impf-Geschwindigkeit in den einzelnen Bundesländern zu sehen.

Wer die Impfzahlen als Excel benötigt kann ebenfalls auf das RKI zurückgreifen. Das Monitoring zum Impfstatus findet man unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Daten/Impfquoten-Tab.html.

Über 3,6 Millionen Impfungen in Sachsen

Übrigens wurden in Sachsen bisher 3.623.594 Impfstoffdosen geimpft. Die Impfquote der Erstimpfung liegt in Sachsen bei 50,1% (Deutschland-Durchschnitt: 58,9%). Bei den vollständig Geimpften liegt der Freistaat bei 40,6%  (Deutschland-Durchschnitt: 43,7%). [Stand: 14. Juni 2021].

Ohne Impftermin in Sachsen

Seit dem 11. Januar 2021 haben die sächsischen Impfzentren ihren Betrieb aufgenommen und werden in Sachsen vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) betreut. Eine Priorisierung bei der Impfung in Sachsen wurde aufgehoben. Jeder kann jederzeit in ein Impfzentrum gehen und sich impfen lassen.


Aktuelle Nachrichten zu Corona in Sachsen

Sie können Sie rund um die Uhr unter dem HashTag #CoronaSN auf www.diesachsen.de informieren. Wir halten Sie gern mit allem aus Politik, Wirtschaft und Bildung auf dem Laufenden.

Folgen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.

[UPDATE] letzte Aktualisierung am 14. Juli 2021