loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Iris Kloppich bleibt sächsische Opferbeauftragte

Iris Kloppich bleibt sächsische Opferbeauftragte. Das Kabinett berief sie für zwei weitere Jahre in dieses Amt, wie die Geschäftsstelle der Opferbeauftragten am Dienstag mitteilte. Kloppich ist zentrale Ansprechpartnerin für Betroffene von terroristischen und extremistischen Straftaten. Sie ist zudem bei großen Schadensereignisse wie schweren Verkehrsunfällen in Sachsen zuständig.

«Ich begreife meine Arbeit als Fürsprecherin der Opfer und als ein Hilfsangebot des Freistaates Sachsen für seine Bürgerinnen und Bürger», sagte Kloppich laut Mitteilung. Sie arbeitet in einem Netzwerk aus haupt- und ehrenamtlichen Akteuren, die Opfer sozial, medizinisch, rechtlich und finanziell unterstützen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten