loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Innenausschuss berät zu Polizeieinsatz gegen Corona-Gegner

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild
Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Der Innenausschuss des Sächsischen Landtages berät heute über den Polizeieinsatz gegen Kritiker der Corona-Maßnahmen am vergangenen Samstag in Dresden. Die Proteste waren zeitweilig aus dem Ruder gelaufen. Aufgebrachte Demonstrationen setzten sich trotz eines Verbotes für Aufzüge in Bewegung, durchbrachen Polizeiketten und verletzten zwölf Beamte. Der Polizei wurde nachher vorgeworfen, die Lage nicht mehr kontrolliert zu haben. Innenminister Roland Wöller (CDU) und Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar hatten den Einsatz von 1850 Beamten verteidigt und keine größeren Versäumnisse gesehen. Zugleich kündigten sie eine Aufarbeitung des Geschehens an. Die Sondersitzung des Innenausschusse ist nicht öffentlich.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH