loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Frau in Dresden rassistisch beleidigt und angegriffen

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 45 Jahre alter Mann soll eine Frau in Dresden rassistisch beleidigt und angegriffen haben. Die 30-Jährige sei leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Syrerin habe am Donnerstag vermittelnd und dolmetschend in einen Streit eingegriffen, den der 45-Jährige in einem Haus mit einem 31 Jahre alten Bewohner hatte. Dieser zweite Mann habe kein Deutsch gesprochen, weshalb sich die Frau eingeschaltet habe. Der 45-Jährige habe dann jedoch die Frau die Frau attackiert. Gegen den Deutschen werde wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten