loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Extremismuseinheit PTAZ ermittelt nach Anschlag in Leipzig

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach einem Brandanschlag auf Fahrzeuge einer Autovermietung in Leipzig hat die Extremismuseinheit PTAZ des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. Ein politischer Hintergrund der Tat könne nicht ausgeschlossen worden, teilte das Landeskriminalamt am Freitag mit. Die Fahnder baten um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht zum Donnerstag waren auf einem Parkplatz, den der Autovermieter nutzt, fünf Lastwagen und ein Transporter angezündet worden. Die Fahrzeuge seien erheblich beschädigt worden; der genaue Schaden könne aber noch nicht beziffert werden.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten