DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Schwan im Streifenwagen unterwegs

20.03.2017 von

Ein eigensinniger Schwan, der sich auf einem Raststätten-Parkplatz niedergelassen hatte, ist von Polizisten umgesiedelt worden. Weil er sich von der Raststätte Vogtland Süd der Autobahn A72 (Hof-Chemnitz) nicht vertreiben lassen wollte, habe eine Polizeimeisterin das Tier beherzt eingefangen, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Montag mit. Die Beamten waren am Sonntag gerufen worden, weil Raststätten-Besucher annahmen, das Tier habe sich verletzt. Dies sei jedoch augenscheinlich nicht der Fall gewesen. Der Schwan wurde per Streifenwagen zur nahen Talsperre Pirk gebracht. Dann sei er auf dem Wasser davon geschwommen, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Büttner

Mehr zum Thema: Tiere Sachsen

Zollhunde beim Leistungstest in Pirna

11:11 Uhr

Championat der Spürnasen: Diensthunde des Zolls müssen in der kommenden Woche in Pirna einen Leistungstest absolvieren. Es sei der erste seiner Art auf Bundesebene, teilte die Generalzolldirektion am Donnerstag in Bonn mit. Dabei gehen mehr als 20 Zollhundeteams an den Start. ..

Holger Biege wird 65: Geburtstagskonzert von Kollegen

18.09.2017

Der nach einem Schlaganfall gelähmte Sänger, Komponist und Dichter Holger Biege wird 65 Jahre alt. Seinen Geburtstag feiert der in Greifswald geborene Künstler am Dienstag (19. September) in Bad Kleinen in Nordwestmecklenburg. Musikerkollegen wie Tina Roger und ehemalige Bandm ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?