DieSachsen.de
User

Ferienbeginn in fünf Bundesländern: ADAC erwartet Staus

13.07.2020 von

Foto: LKW und Autos stauen sich auf der A4 in Fahrtrichtung Görlitz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mit Beginn der Sommerferien in fünf Bundesländern erwartet der ADAC am kommenden Wochenende auch in Sachsen Staus. Dabei sind laut einer Mitteilung des Automobil-Clubs in München vom Montag weniger als sonst die Autobahnen als vielmehr Landstraßen sowie Zufahrten zu Erholungsgebieten betroffen, da sich viele Menschen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie für einen Urlaub in Deutschland entscheiden. Daneben werde laut ADAC aber auch der Ferienreiseverkehr zunehmen, vor allem auf den Strecken ans Meer oder in die Berge. Zu den Staustrecken im Freistaat gehören laut ADAC die A4 Erfurt-Dresden-Görlitz und die A72 Hof-Chemnitz-Leipzig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: LKW und Autos stauen sich auf der A4 in Fahrtrichtung Görlitz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Tourismus Verkehr Deutschland Sachsen München

Laden...
Laden...
Laden...