loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bauarbeiten in der Sächsischen Schweiz

Sonnenlicht fällt am Morgen auf die herbstlich gefärbten Bäume. / Foto: Robert Michael/dpa
Sonnenlicht fällt am Morgen auf die herbstlich gefärbten Bäume. / Foto: Robert Michael/dpa

In der Sächsischen Schweiz soll ab kommender Woche ein zentraler Wanderweg saniert werden. Vom 7. November bis zum kommenden Frühling werde zwischen dem Kurort Rathen und dem Felstal der sogenannte «Schwedenlöcher» gebaut, teilte die Verwaltung des Nationalparks Sächsische Schweiz am Freitag mit. Demnach wird dort die Trägerkonstruktion eines Betonsteges umfassend erneuert. Während der Bauarbeiten sollen Umleitungen von Rathen sowie von einer Bastei auf dem Wanderweg abgehen.

Die Steiganlage in den «Schwedenlöchern» umfasst insgesamt 700 Stufen und wird rund alle sieben Jahre erneuert. Bereits im vergangenen Jahr war auf einem anderen Abschnitt des Wanderwegs gebaut worden. Nach eigenen Angaben investierte die Nationalparkverwaltung dafür bisher einen mittleren fünfstelligen Betrag.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: