loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Andreas Hofmann (DJ Happy Vibes) im Cruise Talk mit Thomas Wolf

Andreas Hofmann (links) Thomas Wolf (rechts) // Bild: Thomas Wolf
Andreas Hofmann (links) Thomas Wolf (rechts) // Bild: Thomas Wolf

Im Cruise Talk #52 hat sich Thomas Wolf einen bunten Hund ins Auto geholt. DJ Happy Vibes ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im sächsischen Unterhaltungsmarkt, besonders natürlich in Dresden. Über Jahre hat der die Radiosendung Maximal auf Radio Dresden moderiert, durfte bis 2016 "machen was er wollte", bekam für sein Werk "German History I" einen europäischen Musikpreis und für "German History II" die Kündigung.

Im Cruise Talk #52 hat sich Thomas Wolf einen bunten Hund ins Auto geholt. DJ Happy Vibes ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im sächsischen Unterhaltungsmarkt, besonders natürlich in Dresden. Über Jahre hat der die Radiosendung Maximal auf Radio Dresden moderiert, durfte bis 2016 "machen was er wollte", bekam für sein Werk "German History I" einen europäischen Musikpreis und für "German History II" die Kündigung.

Im Interview spricht Andreas Hofmann über sein Leben in der DDR, die aufregende (Nach)-Wendezeit, seinen "Rauswurf" bei Radio Dresden, warum er von den Medien als Pegida-DJ betitelt wird, obwohl er noch nie bei Pegida gewesen sei und seine politischen Ambitionen für die Freie Wähler - Sachsens starke Mitte zur Landtagswahl 2019.

Im Cruise Talk von DieSachsen.de lasse ich die Menschen ausreden und rede selbst ein bisschen mit.

Cruise Talk #52 als Video:
An dieser Stelle können wir dir noch nichts zeigen
Um mit Inhalten von Drittanbietern wie z. B. Facebook, Youtube und anderen zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir noch Deine Zustimmung.


Cruise Talk #52 als Podcast:
An dieser Stelle können wir dir noch nichts zeigen
Um mit Inhalten von Drittanbietern wie z. B. Facebook, Youtube und anderen zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir noch Deine Zustimmung.