DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Selber sägen - für Kinder ein Highlight

26.11.2017 von

Een aus Sachsen selber sägen...das wär’s doch.

Wir leben in einer sehr hektischen Zeit, in einer Zeit in der Weihnachten - das Fest der Liebe - schon mal zur Zerreißprobe in Familien werden kann, denn obwohl alle irgendwie frei haben, ist die Anspannung extrem hoch. Haben wir alle Geschenke? Ist die Gans bestellt? Wann kommen die Schwiegereltern? Wann müssen wir bei deinen Eltern sein? Haben die Kinder die Wunschzettel geschrieben...achso, und dann brauchen wir ja auch noch einen Baum. Kein Problem, den gibt es an jeder Ecke. Wer erkennt sich hier nicht teilweise wieder?

Damit der letzte Punkt keine Hauruck Aktion wird, haben wir vor sechs Jahren entschieden unseren Kindern eine kleine Tradition mitzugeben, die die Vorfreude auf Weihnachten wecken und der Familie einen schönen Ausflug bescheren soll. Jeden 3. Advent geht es von Dresden circa 40 Kilometer nach Bahretal, um gemeinsam mit der Familie (manchmal auch mit Freunden) unseren eigenen Baum zu sägen.

Gerade für Kinder bietet die Gärtnerei Kleinstäuber ein besonders Highlight. Denn sobald Papa die Familienkutsche abgestellt hat, können alle in einen Planwagen umsteigen, um sich dann von einem Traktor hoch auf die Plantage fahren zu lassen. Oben angekommen bewaffnet Mann sich dann mit der Säge und los geht es. 

Nach getaner Arbeit bietet der Hof der Familie Kleinstäuber auch noch etwas für die hungrige Mägen oder durstige Kehlen. Die kleinen Feuer überall sorgen dafür, dass niemand frieren muss.

Da wir jetzt das sechste Jahr in Folge da sind, freuen wir uns jedes Mal über kleine Veränderungen auf dem Hof. Besonders die kleinen Details in der Scheune. Der Duft von Punsch und Suppe und das Knistern der Feuer lassen einen so richtig abschalten und auf Weihnachten freuen.

Jetzt steht unser Baum auf dem Balkon und wartet bis Heilig Abend darauf herausgeputzt zu werden. Für uns steht fest: Alle Jahre wieder fahren wir nach Bahretal.

Die Wegbeschreibung nach Bahratal gibt's hier: www.kleinstaeuber.de

Mehr zum Thema: een aus Sachsen Weihnachtsbäume selber sägen Outdoor Freizeit Wald Bahretal

Unterstützt von:

Täter nach Wohnhauseinbruch gestellt

12.12.2017

Nach umfangreichen Fahndungen hat die Polizei am Sonntagnachmittag in Sohland an der Spree einen Einbrecher nach kurzer Flucht gestellt. Mehrere Streifen hatten am Boden nach den Tätern gesucht. Auch ein Polizeihubschrauber unterstützte die Suche aus der Luft. Gegen ..

WM-Einstieg mit KTM perfekt - Team Freudenberg 2018 in Motorrad-Weltmeisterschaf ..

04.12.2017

Nach einer weiteren sehr erfolgreichen Rennsportsaison 2017, blickt das Team Freudenberg bereits mit Vorfreude auf die kommende Saison und verkündet hiermit erstmals den permanenten Einstieg in eine Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft. Die im Rahmen der Superbike-Weltmeist ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?