DieSachsen.de

Motorradfahrer bei Unfall nahe Waldenburg verletzt

13.10.2019

Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Waldenburg (Landkreis Zwickau) schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte er am Samstagmittag auf der Bundesstraße 180 zwei Autos überholen wollen. Als einer der Wagen plötzlich nach links abbog, ..

Bundeswehr beendet Einsatz im sächsischen Wald

07.10.2019

Die Bundeswehr hat im Kampf gegen den Borkenkäfer ihren Einsatz in den sächsischen Wäldern offiziell beendet. In etwa einem Monat haben die 113 Soldatinnen und Soldaten knapp 11 300 Arbeitsstunden geleistet, wie das sächsische Umweltministerium am Montag in Dresden mitteilte. ..

Sachsen verstärkt Kampf gegen den Borkenkäfer

20.09.2019

Im Kampf gegen den Borkenkäfer hat Sachsen seine Offensive ausgebaut. Nach der Bundeswehr und Forststudenten soll nun auch das Technische Hilfswerk (THW) bei den Arbeiten im Wald helfen. Umweltstaatssekretär Frank Pfeil habe die Industrie- und Handelskammern um eine generelle ..

Laden...

Kleinbus stößt mit E-Bike zusammen: Radfahrerin stirbt

12.09.2019

 Eine Radfahrerin ist in Geringswalde (Landkreis Mittelsachsen) von einem Kleinbus angefahren worden und gestorben. Die 59-Jährige sei am Mittwochabend auf ihrem E-Bike kurz vor dem Ortseingang von Geringswalde auf einer Straße unterwegs gewesen, sagte eine Polizeisprecherin a ..

Nach Tagebaustopp kommt Belegschaft in Jänschwalde zusammen

02.09.2019

Einen Tag nach dem Stopp des Braunkohletagebaus Jänschwalde will der Betreiber Leag am Montag die Mitarbeiter darüber informieren, wie es weitergeht. Bei einer Belegschaftsversammlung werden Personalvorstand Jörg Warniek und Bergbauvorstand Uwe Grosser zur Belegschaft sprechen ..

Kohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird gestoppt

30.08.2019

Der Braunkohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird vom 1. September an vorläufig gestoppt. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus vom Freitag hervor. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber Leag keine längere Frist für eine Umweltverträglichkeitsprüfung ..

Neben der Bundeswehr bekämpfen nun Studenten den Borkenkäfer

30.08.2019

Neben der Bundeswehr rücken nun auch Forststudenten den Borkenkäfern in Sachsen zu Leibe. Die Studenten sollen die Insekten verorten und die Rinde von befallenen Bäumen abschälen, teilte der für den Staatswald zuständige Sachsenforst am Freitag mit.Mike Eller, Vize-Chef ..

Wald und Ackerbaustrategie: Grüne fordern Milliarden-Hilfe

29.08.2019

Die Grünen haben zur Rettung des deutschen Waldes einen Fonds im Umfang von einer Milliarde Euro gefordert. Angesichts der Klimakrise und eines teilweise jahrzehntelangen falschen Waldumbaus drohe ein zweites Waldsterben, sagte Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bund ..

Bundeswehreinsatz gegen Borkenkäfer in Sachsen rollt an

27.08.2019

Die Bundeswehr hat in Sachsen mit letzten Vorbereitungen ihres Einsatzes gegen den Borkenkäfer begonnen. Die Soldaten seien seit Dienstagmorgen auf dem Weg zu ihren Einsatzorten in den Wäldern, sagte ein Sprecher des Staatsbetriebs Sachsenforst auf Nachfrage. Der genaue Startz ..

Bundeswehr rückt Borkenkäfer in Sachsen mit zu Leibe

23.08.2019

Bei Aufbereitung und Abtransport des von Borkenkäfern geschädigten Holzes in Sachsens Wäldern soll nun auch die Bundeswehr helfen. «Das Schadholz muss so schnell es geht aus dem Wald transportiert werden, um die weitere Ausbreitung des Borkenkäfers einzudämmen», wie Umweltmini ..

Tellermine in Dippoldiswalde gefunden: Bundesstraße gesperrt

20.08.2019

An der Bundesstraße 170 in Dippoldiswalde ist eine Tellermine gefunden worden. Sie müsse in einer Sprengung vernichtet werden, teilte die Oberbürgermeisterin Kerstin Körner (CDU) am Dienstag mit. Ein Umkreis von 500 Metern um den Fundort wurde abgesperrt. Wohnbebauung gebe es ..

Polizeihubschrauber bekämpfen immer häufiger Waldbrände

31.07.2019

Hubschrauber der Bundespolizei sind in den vergangen Jahren in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen häufiger zum Löschen von Waldbränden eingesetzt worden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Frage des FDP-Bundestagsabgeordneten Torsten Herbst hervor, wie di ..

Wald im Dauerstress: Sachsenforst will Krise bewältigen

25.07.2019

Der Staatsbetrieb Sachsenforst ist in Zeiten des Klimawandels zunehmend als Krisenmanager gefragt. «Die massiven Schäden in den sächsischen Wäldern setzen sich auch in diesem Jahr in bislang unbekanntem Ausmaß weiter fort», teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Nachdem die ..

Sachsen lädt Unionsminister zum Waldgipfel ein

24.07.2019

Die Forstminister der CDU wollen gemeinsam mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner darüber beraten, wie dem deutschen Wald in Zeiten des Klimawandels zu helfen ist. Sachsens Forstminister Thomas Schmidt lud seine Amtskollegen mit CDU-Parteibuch und Klöckner am Mittw ..

Ostdeutschland erwartet erneute Hitzewelle

23.07.2019

Eine Woche heißes Ferienwetter erwartet die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Los geht es am Dienstag mit 31 bis 33 Grad, lediglich in den Mittelgebirgen fallen die Temperaturen mit 25 bis 30 Grad gedämpfter aus, wie Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdien ..

Hitze und Wassermangel: Sachsens Wälder weiter gefährdet

22.07.2019

Hitze und Trockenheit verschärfen erneut das Risiko von Waldbränden in Sachsen. Für Donnerstag weist die Prognose im Landkreis Meißen und dem nördlichen Teil des Landkreises Bautzen die höchste Alarmstufe 5 sowie in Chemnitz, Dresden und sieben Landkreisen die Alarmstufe 4 aus ..

Borkenkäfer bevölkert Wälder: Lage nach wie vor prekär

27.05.2019

Trotz der Anstrengungen zur Beseitigung von Schadholz ist die Situation in Sachsens Wäldern in Sachen Borkenkäfer weiter äußerst angespannt. «Die Tiere sind dank des trockenen Osterwetters massenhaft ausgeschwärmt», sagt der Sprecher des Staatsbetriebes Sachsenforst, Renke Cor ..

Wald in der Sächsischen Schweiz wegen Brandgefahr gesperrt

25.04.2019

Wegen Brandgefahr ist der Wald im Nationalpark Sächsische Schweiz bis auf weiteres nachts gesperrt. Tagsüber dürfen die Waldwege nicht verlassen werden. Eine entsprechende Verfügung erließ am Donnerstag das zuständige Landratsamt. Demnach darf der Wald in der Zeit zwischen 21 ..

Sachsenforst fördert Waldverjüngung

23.04.2019

Forstbesitzer können beim Staatsbetrieb Sachsenforst Gelder für Umbau und Verjüngung ihres Waldes beantragen. Nach Sturm- Schneebruch-, Dürre- und Borkenkäferschäden im vergangenen Jahr würden erheblich mehr Anträge als in den Vorjahren erwartet, teilte Landwirtschaftsminister ..

Experte: Schlimmste Borkenkäferplage seit Kriegsende

09.04.2019

Nach Stürmen und Dürre seit Herbst 2017 setzt eine extreme Borkenkäferplage Sachsens Wäldern zu. «Wir sehen die stärkste Massenvermehrung mindestens seit Ende des Zweiten Weltkrieges», sagte der Professor für Waldschutz an der TU Dresden, Michael Müller, der Deutschen Presse-A ..

Nachfrage bei Beseitigung der Schäden durch Borkenkäfer

22.03.2019

Bei Sachsens Waldbesitzern gibt es eine große Nachfrage für Fördermittel zur Beseitigung der Schäden durch Borkenkäfer. Innerhalb kurzer Zeit sind mehr als 400 Anzeigen zu förderfähigen Waldschutzmaßnahmen aus ganz Sachsen eingegangen, wie der Staatsbetrieb Sachsenforst am Fre ..

Minister: Enorme Schäden durch Stürme der vergangenen Tage

13.03.2019

Die Stürme der vergangenen Tage haben nach Einschätzung von Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) enorme Schäden in den Wäldern hinterlassen. «Im Moment können die Forstbehörden die Schadholzmenge nur grob abschätzen, aber wir rechnen mit etwa 500 000 Kubikmeter Holz», ..

Hilfe für Sachsens Waldbesitzer im Kampf gegen Borkenkäfer

21.02.2019

Sachsens Waldbesitzer bekommen Hilfe im Kampf gegen Borkenkäfer. Ab sofort werden sie mit Fördermitteln unterstützt, wie das Umweltministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Dafür stehen in den Jahren 2019 und 2020 insgesamt mehr als acht Millionen Euro zur Verfügung. «Da ..

Laden...