DieSachsen.de

Identitäre mischen sich unter Festumzug in Schirgiswalde

23.02.2020

Unter den Faschingsumzug in Schirgiswalde (Landkreis Bautzen) haben sich Augenzeugen zufolge Vertreter der rechtsextremistischen Identitären Bewegung gemischt. Demnach marschierten am Sonntagnachmittag vier Teilnehmer - bekleidet mit Helm und orangefarbenen Umhängen - am Ende ..

Zeitplan für Kohleausstieg: Gemischte Reaktionen in Lausitz

16.01.2020

Der Zeitplan der Bundesregierung für den Ausstieg aus der Braunkohle mit den Fristen für die Kraftwerke Jänschwalde und Schwarze Pumpe (beide Spree-Neiße) ist in der brandenburgischen Lausitz unterschiedlich aufgenommen worden. Das Energieunternehmen Leag als Betreiber äußerte ..

Enkeltrick-Betrüger bringen Seniorin um 10 000 Euro

09.01.2020

Eine Rentnerin aus Dippoldiswalde (Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist von Enkeltrick-Betrügern um 10 000 Euro gebracht worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich am Dienstag eine vermeintliche Enkelin telefonisch bei der 81-Jährigen gemeldet. Sie erzä ..

Laden...

Mann bedroht Ex-Partnerin mit Schusswaffe: Großeinsatz

28.12.2019

Ein 54-Jähriger hat in Cunewalde (Landkreis Bautzen) seine Ex-Partnerin mit einer Schusswaffe bedroht und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann suchte seine Exfreundin am Freitagabend zu Hause auf, wie die Görlitzer Polizei am Samstag mitteilte. Dabei habe er ..

Aktivisten verlassen Tagebaue: Polizei nimmt Personalien auf

30.11.2019

Die Polizei hat am Samstag Kohle-Gegner aus besetzten Gruben in Jänschwalde und im Leipziger Braunkohlerevier gebracht. In Jänschwalde hätten bis zum Nachmittag alle Klimaschützer das Gelände freiwillig verlassen, sagte ein Polizeisprecher. Einige wurden den Angaben zufolge mi ..

Deutlich mehr Waldschäden in Sachsen

25.11.2019

Der Umfang der Waldschäden in Sachsen ist deutlich gestiegen. Wie aus einer Antwort des Bundeslandwirtschaftsministeriums an die Grünen hervorgeht, fielen im Freistaat 2019 bereits 3,56 Millionen Kubikmeter Schadholz an. Im vergangenen Jahr wurden noch 2,8 Millionen Kubikmeter ..

Sprengung von Kriegsmunition in der Dippoldiswalder Heide

13.11.2019

In einem Waldstück bei Karsdorf unweit von Dresden soll am Donnerstag Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt werden. Wie die Polizeidirektion Dresden am Mittwoch bekanntgab, soll es deshalb Sperrungen des Gebietes rund um die Wolfssäule geben. Die Säule erinnert daran, d ..

Gestoppter Tagebau Jänschwalde wird vor Wasser geschützt

11.11.2019

Im Braunkohle-Tagebau Jänschwalde in der Lausitz werden die Bagger von diesem Dienstag an wieder bewegt - der reguläre Betrieb wird damit allerdings nicht aufgenommen. «Es geht darum, dass der Tagebau geschützt werden muss vor dem anströmenden Grundwasser», sagte der Leiter fü ..

Freistaat unterstützt Waldbesitzer bei Wiederaufforstung

27.10.2019

Sachsens Landwirtschaftsministerium unterstützt Waldbesitzer bei der Wiederaufforstung von geschädigten Waldgebieten. Es stehe ein Budget von 1,85 Millionen Euro zur Förderung von Umbaumaßnahmen bereit, teilte das Ministerium am Sonntag mit. Waldbesitzer könnten bis zum 17. De ..

Über 6,2 Millionen Festmeter Schadholz durch Borkenkäfer

25.10.2019

Sachsens Waldbesitzer beklagen 6,2 Millionen Festmeter Schadholz, die in den zurückliegenden zwei Jahren entstanden sind. 3,8 Millionen davon werden Sturmschäden, 2,4 Millionen dem Befall durch den Borkenkäfer zugeschrieben, wie das Agrarministerium am Freitag anlässlich der S ..

Brand in Biogasanlage

15.10.2019

Ein Brand in einer Biogasanlage in Waldheim (Mittelsachsen) hat einen hohen Schaden verursacht. Die Summe liege im mittleren sechsstelligen Bereich, teilte die Polizei in Chemnitz am Dienstag mit. Die Flammen brachen am späten Montagabend in der Anlage eines landwirtschaftlich ..

Motorradfahrer bei Unfall nahe Waldenburg verletzt

13.10.2019

Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Waldenburg (Landkreis Zwickau) schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte er am Samstagmittag auf der Bundesstraße 180 zwei Autos überholen wollen. Als einer der Wagen plötzlich nach links abbog, ..

Bundeswehr beendet Einsatz im sächsischen Wald

07.10.2019

Die Bundeswehr hat im Kampf gegen den Borkenkäfer ihren Einsatz in den sächsischen Wäldern offiziell beendet. In etwa einem Monat haben die 113 Soldatinnen und Soldaten knapp 11 300 Arbeitsstunden geleistet, wie das sächsische Umweltministerium am Montag in Dresden mitteilte. ..

Sachsen verstärkt Kampf gegen den Borkenkäfer

20.09.2019

Im Kampf gegen den Borkenkäfer hat Sachsen seine Offensive ausgebaut. Nach der Bundeswehr und Forststudenten soll nun auch das Technische Hilfswerk (THW) bei den Arbeiten im Wald helfen. Umweltstaatssekretär Frank Pfeil habe die Industrie- und Handelskammern um eine generelle ..

Kleinbus stößt mit E-Bike zusammen: Radfahrerin stirbt

12.09.2019

 Eine Radfahrerin ist in Geringswalde (Landkreis Mittelsachsen) von einem Kleinbus angefahren worden und gestorben. Die 59-Jährige sei am Mittwochabend auf ihrem E-Bike kurz vor dem Ortseingang von Geringswalde auf einer Straße unterwegs gewesen, sagte eine Polizeisprecherin a ..

Nach Tagebaustopp kommt Belegschaft in Jänschwalde zusammen

02.09.2019

Einen Tag nach dem Stopp des Braunkohletagebaus Jänschwalde will der Betreiber Leag am Montag die Mitarbeiter darüber informieren, wie es weitergeht. Bei einer Belegschaftsversammlung werden Personalvorstand Jörg Warniek und Bergbauvorstand Uwe Grosser zur Belegschaft sprechen ..

Kohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird gestoppt

30.08.2019

Der Braunkohleabbau im Tagebau Jänschwalde wird vom 1. September an vorläufig gestoppt. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus vom Freitag hervor. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber Leag keine längere Frist für eine Umweltverträglichkeitsprüfung ..

Neben der Bundeswehr bekämpfen nun Studenten den Borkenkäfer

30.08.2019

Neben der Bundeswehr rücken nun auch Forststudenten den Borkenkäfern in Sachsen zu Leibe. Die Studenten sollen die Insekten verorten und die Rinde von befallenen Bäumen abschälen, teilte der für den Staatswald zuständige Sachsenforst am Freitag mit.Mike Eller, Vize-Chef ..

Wald und Ackerbaustrategie: Grüne fordern Milliarden-Hilfe

29.08.2019

Die Grünen haben zur Rettung des deutschen Waldes einen Fonds im Umfang von einer Milliarde Euro gefordert. Angesichts der Klimakrise und eines teilweise jahrzehntelangen falschen Waldumbaus drohe ein zweites Waldsterben, sagte Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bund ..

Bundeswehreinsatz gegen Borkenkäfer in Sachsen rollt an

27.08.2019

Die Bundeswehr hat in Sachsen mit letzten Vorbereitungen ihres Einsatzes gegen den Borkenkäfer begonnen. Die Soldaten seien seit Dienstagmorgen auf dem Weg zu ihren Einsatzorten in den Wäldern, sagte ein Sprecher des Staatsbetriebs Sachsenforst auf Nachfrage. Der genaue Startz ..

Bundeswehr rückt Borkenkäfer in Sachsen mit zu Leibe

23.08.2019

Bei Aufbereitung und Abtransport des von Borkenkäfern geschädigten Holzes in Sachsens Wäldern soll nun auch die Bundeswehr helfen. «Das Schadholz muss so schnell es geht aus dem Wald transportiert werden, um die weitere Ausbreitung des Borkenkäfers einzudämmen», wie Umweltmini ..

Tellermine in Dippoldiswalde gefunden: Bundesstraße gesperrt

20.08.2019

An der Bundesstraße 170 in Dippoldiswalde ist eine Tellermine gefunden worden. Sie müsse in einer Sprengung vernichtet werden, teilte die Oberbürgermeisterin Kerstin Körner (CDU) am Dienstag mit. Ein Umkreis von 500 Metern um den Fundort wurde abgesperrt. Wohnbebauung gebe es ..

Polizeihubschrauber bekämpfen immer häufiger Waldbrände

31.07.2019

Hubschrauber der Bundespolizei sind in den vergangen Jahren in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen häufiger zum Löschen von Waldbränden eingesetzt worden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Frage des FDP-Bundestagsabgeordneten Torsten Herbst hervor, wie di ..

Laden...