loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen weiter Spitze im Bildungsmonitor

Trotz akuten Lehrermangels belegt Sachsen im bundesweiten Bildungsmonitor weiter den Spitzenplatz - zum zwölften Mal in Folge. In der am Donnerstag von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in Berlin vorgelegten Vergleichsstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln kommt der Freistaat auf 70,4 Punkte vor Thüringen (63,8) und Bayern (61,4). Die Untersuchung der wirtschaftsnahen Initiative bewertet anhand von 12 Handlungsfeldern mit insgesamt 93 Indikatoren, inwieweit ein Bundesland Bildungsarmut reduziert, zur Fachkräftesicherung beiträgt und Wachstum fördert.

Während Sachsen unter anderem in den Handlungsfeldern Förderinfrastruktur, Schulqualität, Bildungsarmut und Forschungsorientierung Stärken aufweise, wurde als negativer Befund die hohe Abbrecherquote unter ausländischen Schülern ausgemacht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Armin Weigel

Tags:
  • Teilen: