loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Millionenförderung für Forschungsgruppe der TU Chemnitz

Eine neue Forschungsgruppe unter Federführung der TU Chemnitz erhält mehr als drei Millionen Fördergeld von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Das interdisziplinäre Team werde sich um die Erforschung atomar dünner Kohlenstoffschichten kümmern, teilte die Hochschule am Mittwoch mit. Dafür gebe es für vier Jahre rund 3,2 Millionen Euro plus eine Pauschale für indirekte Kosten.

Neben den Chemnitzer Forschern sind Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, des Max-Planck-Instituts für Festkörperforschung sowie der Universitäten Göttingen, Hamburg und Regensburg beteiligt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH