loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kontinuierlicher Anstieg der Schülerzahlen erwartet

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

In Sachsen wird bis zum Schuljahr 2027/28 mit einem kontinuierlichen Anstieg der Schülerzahlen an allgemeinbildenden Schulen gerechnet. Im Vergleich zum Schuljahr 2020/21 werden bis dahin zwischen acht und zehn Prozent mehr Schülerinnen und Schüler erwartet, wie das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen am Donnerstag mitteilte. Die Zahlen gehen auf Ergebnisse der zweiten Regionalisierten Schüler- und Absolventenprognose für den Freistaat Sachsen bis zum Schuljahr 2035/36 hervor. Diese basiert wiederum auf der amtlichen Schulstatistik und der siebten Regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung. Nachdem die Schülerzahlen den Prognosen zufolge im Schuljahr 2027/28 ihren Höchststand erreichen, wird danach wieder mit einem Rückgang der Zahlen gerechnet.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: