loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feier zum Bauabschluss im Leipziger Paulinum

In Anwesenheit von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (beide CDU) wird heute der Abschluss der Bauarbeiten am Paulinum in Leipzig feierlich begangen. Das offiziell «Aula und Universitätskirche St. Pauli» benannte Gebäude erinnert in seiner äußeren Form an die 1968 vom SED-Regime gesprengte, völlig intakte frühere Universitätskirche St. Pauli. Der Neubau wurde an der Stelle errichtet und beherbergt wissenschaftliche Einrichtungen, die Aula und einen Andachtsraum.

Die Fertigstellung des Paulinums hat sich um acht Jahre verzögert. Zudem wurde der Bau mit 117,3 Millionen Euro deutlich teurer als ursprünglich geplant. Die offizielle Eröffnung ist für den 1. Dezember geplant.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Tags:
  • Teilen: