loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwei Autos stoßen im Kreis Zwickau zusammen: Hoher Schaden

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos an einer Kreuzung ist es zu einem Sachschaden von insgesamt 21 000 Euro gekommen. Der Unfall ereignete sich in Schönberg im Kreis Zwickau, dabei sei ein 60-Jähriger Fahrer mit seinem Wagen mit dem Auto einer 45-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei in der Nacht zum Samstag mitteilte. Durch den heftigen Aufprall wurde das Auto der 45-Jährigen Frau am Freitagnachmittag auf ein angrenzendes Feld geschleudert und kam dort zum Stehen. Laut Angaben der Polizei blieben beide unverletzt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer