loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zukunft der Schmalspurbahnen für 15 Jahre gesichert

Die Zukunft der Schmalspurbahnen in Sachsen ist für die kommenden 15 Jahre gesichert. Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) unterzeichneten am Montag den neuen Verkehrsvertrag mit der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG), wie die Verkehrsverbünde mitteilten. «Auch in Zukunft werden die Bahnen jährlich rund 160.000 Kilometer unter Dampf auf schmaler Spur unterwegs sein», sagte der Verbandsvorsitzende des VVO, Michael Harig.

Die SDG betreibt mit historischen Fahrzeugen täglich Verkehr unter Dampf auf der Fichtelbergbahn (Cranzahl – Oberwiesenthal), der Weißeritztalbahn (Freital-Hainsberg – Kurort Kipsdorf) sowie auf der Lößnitzgrundbahn (Radebeul Ost – Radeburg). Das Unternehmen beförderte im vergangenen Jahr 455.000 Fahrgäste und beschäftigt 121 Mitarbeiter.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: