loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zug erfasst Kind: Ermittlungen des Unglücks dauern an

Das von einem Zug in Delitzsch erfasste Kind ist sehr wahrscheinlich ein älterer Junge gewesen. Die Identität sei noch nicht endgültig geklärt. Es laufe noch ein DNA-Abgleich, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch. Auch die Ermittlungen zu den Umständen des tödlichen Unglücks dauerten noch an. Damit war zunächst weiter unklar, ob es sich um einen Unfall oder einen Suizid handelte. Das Kind war am Dienstag im Unteren Bahnhof von Delitzsch gegen 16.20 Uhr von einem durchfahrenden IC erfasst worden. Der Lokführer hatte dies nach Angaben der Bundespolizei zunächst nicht bemerkt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Hendrik Schmidt

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: