loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Weniger Fahrgäste in Dresden: DVB reduzieren Fahrplan

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) reduzieren ab Samstag ihren Fahrplan. Grund seien die derzeitigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens, was zu deutlich weniger Fahrgästen führe, teilten die DVB am Donnerstag mit. Zuletzt habe die Fahrgastzahl bei etwa 400.000 pro Werktag und damit kaum mehr als 60 Prozent der üblichen Menge gelegen. Die DVB rechnen aufgrund der neuen Einschränkungen damit, dass die Zahl noch weiter sinken wird.

Zudem sei auch die Zahl der erkrankten Fahrerinnen und Fahrer deutlich gestiegen. Den Angaben nach lag diese am Donnerstag ein Drittel höher als noch vergangene Woche. Eine ausreichende Grundversorgung im Nahverkehr bleibe jedoch gewährleistet.

Die Änderungen sehen unter anderem vor, von Montag bis Samstag mehrere Linien nur noch alle 15 statt wie bisher alle 10 Minuten fahren zu lassen. Sonntags bleibt der bisherige Fahrplan bestehen, lediglich die Linie 8 fällt weg.

PM der DVB

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: