loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wasserschutzpolizei fährt Schwerpunktkontrollen

Die Wasserschutzpolizeibehörden der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt fahren ab Donnerstag wieder gemeinsame Schwerpunktkontrollen. Dabei gehe es vor allem um die «Einhaltung der jeweils geltenden Verkehrsvorschriften», teilte die Polizei in Berlin am Montag mit. Denn auf den Landeswasserstraßen würden teilweise andere Vorschriften gelten als auf den Binnengewässern. «Genau wie auf der Straße müssen auch auf dem Wasser Regeln beachtet werden», erklärte ein Sprecher. Die Kontrollen sollen an Himmelfahrt beginnen und bis zum 5. Juni gehen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Wolf

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: