DieSachsen.de

Osten: Hunderte Verstöße bei Kontrollen von Binnengewässern

13.06.2019

Bei länderübergreifenden Kontrollen in den östlichen Bundesländern hat die Wasserschutzpolizei zahlreiche Verstöße in der Binnenschifffahrt registriert. Insgesamt gab es 820 Verwarnungen mit Verwarngeld sowie 314 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten, teilte die Bereitschaftspol ..

Sächsische Dampfschiffahrt beginnt Saison mit Flottenparade

01.05.2019

Mit ihrer traditionellen Flottenparade hat die Sächsische Dampfschiffahrt in Dresden die Saison begonnen. Die Fahrgastdampfer und Salonschiffe fuhren am Mittwoch in Formation auf der Elbe entlang. Zahlreiche Schaulustige verfolgten das Spektakel vom Ufer aus. Mit der Flottenpa ..

Sächsische Dampfschiffahrt mit Verlusten in der Saison 2018

02.04.2019

Wegen der extremen Trockenheit war 2018 für die Sächsische Dampfschiffahrt ein Jahr mit Umsatzverlust. Im Sommer musste das Angebot wegen Niedrigwassers an 120 von über 220 Tagen eingeschränkt werden, an acht Tagen blieben alle Ausflugsdampfer am Kai, wie das Unternehmen am Di ..

Laden...

Letzter Flussspat im Dresdner Alberthafen verladen

29.03.2019

Im Alberthafen Dresden sind die letzten 300 Tonnen Flussspat verladen worden. Damit sei nach zwölf Jahren eine Ära zu Ende gegangen, teilte die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) am Freitag mit. Das städtische Umweltamt habe die Lagerung wegen «erheblicher Mängel» an d ..

16 Niedrigwasserrekorde an der Elbe im Osten

18.02.2019

An der Elbe sind in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen im vergangenen Jahr an 16 Pegelstandorten die niedrigsten jemals verzeichneten Niedrigwasserstände gemessen worden. Der niedrigste Wasserstand von -12 Zentimetern wurde in Rogätz (Landkreis Börde) am 27. August erreic ..

Niedrigwasser bringt Binnenschifffahrt starke Einbußen

06.02.2019

Das extreme Niedrigwasser wegen des trockenen Sommers 2018 hat zu erheblichen Einbußen bei den Binnenschiffern geführt. Die Ladungsmengen auf deutschen Flüssen seien ungefähr um ein Viertel zurückgegangen, teilte die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt am Dienstag i ..

Weniger Gütertransporte auf der Elbe wegen Niedrigwasser

05.02.2019

Die niedrigen Wasserstände der Elbe haben den Gütertransport der Binnenschifffahrt im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief sinken lassen. 2018 wurden in den Oberelbe-Häfen 152 000 Tonnen Güter mit dem Schiff umgeschlagen - knapp 22 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Die Herausf ..

Sächsische Binnenhäfen Oberelbe geben Ausblick auf 2019

05.02.2019

Die Oberelbe-Binnenhäfen geben heute in Dresden einen Ausblick über Projekte in diesem Jahr. Zudem geht es um die wirtschaftliche Entwicklung der zum Verbund gehörenden Häfen in Torgau, Dresden, Riesa, Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) und Mühlberg (Brandenburg) sowie Decin und L ..

Grüne: Elbe als Wasserstraße für Güterverkehr ungeeignet

23.01.2019

Die Grünen im Bundestag sehen in der Elbe als Transportweg für die Binnenschifffahrt keine Zukunft. Im vergangenen Jahr lag die Wassertiefe des Flusses zwischen der tschechischen Grenze und Geesthacht kurz vor Hamburg an 240 Tagen unter dem angestrebten Wert von 1,40 Meter. Da ..

«Leichte Entspannung»: Spree fließt wieder vorwärts

10.01.2019

Es gab so wenig Wassernachschub, dass der Fluss in Berlin teils rückwärts dümpelte oder stand: Nach den teils ausgiebigen Regenfällen der vergangenen Wochen hat sich die Situation der Spree entspannt. «Die Spree fließt jetzt definitiv wieder vorwärts», sagte Experte Derk Ehler ..

Michael Kretschmer ist Ehrengast der Schaffermahlzeit

09.01.2019

Als Ehrengast der 475. Schaffermahlzeit wird Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) im Februar in Bremen erwartet. Dies teilte die Stiftung Haus Seefahrt am Mittwoch mit. «Repräsentanten küstenferner Bundesländer sind uns schon deshalb hochwillkommen, weil solch ..

BUND verlangt Aus für Elbe-Staustufen in Tschechien

20.11.2018

Der Umweltverband BUND hat erneut das Aus für geplante weitere Staustufen der Elbe in Tschechien gefordert. Die Verwaltung des Nationalparks Böhmische Schweiz habe bekannt gegeben, dass der Bau nicht durch andere ökologische Maßnahmen kompensiert werden könne, sagte Iris Bruna ..

Ausreichend Wassernachschub für Spree erwartet

20.11.2018

Der Wasserstand der Spree kann nach Einschätzung der Berliner Umweltverwaltung weiter gehalten werden. Die Lage habe sich trotz nur geringer Regenfälle etwas entspannt, sagte der Experte der Behörde, Derk Ehlert, am Dienstag auf Anfrage. «Brandenburg und Sachsen unterstützen u ..

Dresdner Dampferparade am Wochenende klappt

15.08.2018

Trotz des anhaltenden Niedrigwasserpegels der Elbe kann am Wochenende in Dresden beim traditionellen Dampfschifffest die Dampferparade starten. «Wir haben in Tschechien eine Welle bestellt», sagte Robert Rausch von der Sächsischen Dampfschiffahrt am Mittwoch. Lassen die Behörd ..

Wasserstand sinkt: Keine Dampferfahrten mehr auf der Elbe

31.07.2018

Der Wasserstand der Elbe am Pegel Dresden ist am Dienstag unter 47 Zentimeter gefallen und nicht mehr messbar. Die Sächsische Dampfschiffahrt GmbH musste alle Fahrten einstellen. «Bis Mittag konnten wir noch im Stadtgebiet fahren», sagte ein Sprecher des Unternehmens. Die Situ ..

Wieder mehr Elbdampfer unterwegs: Hoffnung auf mehr Wasser

10.07.2018

Mit dem Regen hat sich die Niedrigwassersituation der Elbe am Dienstag entspannt. «Talsohle durchbrochen», betonte die Sächsische Dampfschiffahrts-GmbH Dresden in einer Mitteilung. Nach fünf Tagen könne am Mittwoch die Pillnitz-Fahrt wieder angeboten werden. Der Wert am Pegel ..

Zu wenig Wasser: Dampfschifffahrt stark eingeschränkt

05.07.2018

Ausflüge mit den historischen Dampfschiffen in Dresden können Besucher wegen des Niedrigwassers auf der Elbe derzeit nur im Stadtgebiet machen. Längere Fahrten etwa bis nach Pillnitz seien bis einschließlich Freitag nicht möglich, sagte der Sprecher der Sächsischen Dampfschiff ..

Niedrigwasser: Schiffe auf der Elbe mit weniger Gästen

04.07.2018

Wegen der anhaltenden Trockenheit hat bereits die Hälfte der sächsischen Flüsse zu wenig Wasser. «Nennenswerter Regen ist nicht in Sicht, die Situation wird sich weiter verschärfen», sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, am Mittwoch in ..

Zwei Leichtverletzte bei Schiffskollision auf dem Rhein

29.06.2018

Auf dem Rhein bei Königswinter sind zwei Schiffe zusammengestoßen, zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Ein mit Tonerde beladenes Güterschiff prallte am Freitagmorgen gegen einen Tanker und lief derart mit Wasser voll, dass es der Schiffsführer auf Grund setze. Auch in ..

Niedrigwasser: Frachtschifffahrt ist schon eingeschränkt

14.05.2018

Die wegen des anhaltend guten und trockenen Wetters niedrigen Pegelstände an der Elbe beeinträchtigen inzwischen die Frachtschifffahrt. «Wir haben bereits Einschränkungen», sagte Frank Thiele von den Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe am Montag. In beide Richtungen könnten Schif ..

Wasserschutzpolizei kontrolliert Binnenschiffer und Skipper

09.05.2018

Die Wasserschutzpolizei hat umfangreiche Kontrollen von Binnen- und Freizeitschiffern in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen–Anhalt angekündigt. Von Donnerstag an bis zum 21. Mai sollen die Berufsschifffahrt als auch der Sportbootverkehr genauer un ..

16-Jährige überschlägt sich auf Elbe mit Rennboot

03.05.2018

Eine 16-Jährige hat sich mit einem Rennboot auf der Elbe in Dresden überschlagen und verletzt. Das 60 PS-starke Boot habe sich am Mittwoch nach einem Fahrfehler aufgestellt und überschlagen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nur mit Hilfe von Passanten und dem Bootseigner ..

Tausende Zuschauer bei Flottenparade der Dampfschifffahrt

01.05.2018

Unter großem Zuschauerandrang hat am Dienstag in Dresden die Flottenparade der Sächsischen Dampfschiffahrt begonnen. «Es klappt heute alles reibungslos», sagte Unternehmenssprecher Robert Rausch am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Schiffe legen in der Dresdner Innens ..

Laden...