DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Wachsender Online-Handel: Post baut neuen Stützpunkt

21.08.2020 von

Foto: DHL Flugzeug // pixabay Bilal El-Daou

Die Deutsche Post baut ihr Verteilnetz in Sachsen aus. In Cunewalde (Landkreis Bautzen) startete mit einem symbolischen Spatenstich der Bau eines neuen Zustellstützpunkts, wie die Post am Donnerstag mitteilte. Der Logistikstandort soll Ende Januar 2021 in Betrieb genommen werden und mit ebenerdiger Be- und Entladung, mehr Platz und Lagerflächen die Arbeitsbedingungen verbessern. 38 Mitarbeiter ziehen dann von dem zu klein gewordenen Gebäude in Cunewalde in das neue Zustellzentrum.

Die Post reagiert mit dem neuen Logistikstandort nach eigenen Angaben auf den wachsenden Online-Handel und die steigende Menge an Päckchen und Paketen. Von Cunewalde aus werden täglich mehr als 11 000 Briefe und knapp 2000 Pakete nach Cunewalde und die umliegenden Gemeinden ausgeliefert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr zum Thema: Verbraucher Postdienste Sachsen Cunewalde szonline Post

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...