DieSachsen.de

Strom auf dem Land in Sachsen etwas teurer als in der Stadt

05.07.2020

Wer in Sachsen auf dem Land wohnt, muss für seinen Strom etwas mehr Geld ausgeben als Verbraucher in den Städten. Nach Berechnungen des Vergleichs- und Vermittlungsportals Check 24 zahlen Städter im landesweiten Durchschnitt rund 1281,51 Euro bei einem Jahresverbrauch von 4250 ..

Clevershuttle stoppt Betrieb in Berlin, Dresden und München

26.06.2020

Der zur Deutschen Bahn (DB) gehörende Fahrdienstanbieter Clevershuttle stellt seinen Betrieb in Berlin, Dresden und München ein. «Ab sofort können Kunden dort keine Fahrten mehr ordern», teilte das Unternehmen am Freitag mit. Zuvor hatte der RBB berichtet. Als Begründung nannt ..

Branche: Ferienhäuser zu 90 Prozent ausgelastet

19.06.2020

Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind bei Urlaubern nach Branchenangaben in der Corona-Krise gefragt. In den Ferienorten an Nord- und Ostsee seien die Unterkünfte für die Sommerferien zu 90 Prozent ausgelastet, teilte der Deutsche Ferienhaus-Verband der Deutschen Presse-Agentu ..

Laden...

OLG gibt Musterfeststellungsklage teils statt

17.06.2020

Im Streit um Zinsanpassungen im Prämiensparen hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden einer Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Zwickau teils stattgegeben. Mit dem Urteil bestätigte der 5. Zivilsenat am Mittwoch im Wesentlichen die Ansicht der Verbraucherzentrale Sach ..

OLG gibt Musterfeststellungsklage zu Prämiensparen statt

22.04.2020

Im Streit um Zinsanpassungen im Prämiensparen der Sparkasse Leipzig hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden über die erste sächsische Musterfeststellungsklage entschieden. Mit dem Urteil bestätigte der 5. Zivilsenat am Mittwoch im Wesentlichen die Ansicht der Verbraucherzentra ..

OLG verhandelt Musterfeststellungsklage im Streit um Zinsen

22.04.2020

Im Streit um Zinsanpassungen in Sparverträgen verhandelt das Oberlandesgericht (OLG) Dresden heute die erste sächsische Musterfeststellungsklage. Damit will die Verbraucherzentrale Sachsen Prämiensparern gegenüber der Sparkasse Leipzig zu ihrem Recht und Geld verhelfen. Nach A ..

Verbraucherzentrale begrüßt Teil-Öffnung des Einzelhandels

20.04.2020

Die Verbraucherzentrale Sachsen begrüßt die teilweise Öffnung des Einzelhandels. «Mit der Entscheidung für den Händler um die Ecke können Verbraucher nicht nur die Vielfalt der angebotenen Waren vor Ort unterstützen, sondern auch auf jede Menge Verpackungsmaterial und Transpor ..

In Sachsen öffnen kleine Geschäfte: Einkaufen nur mit Maske

20.04.2020

In Sachsen dürfen die Menschen von heute an wieder in kleineren Geschäften sowie in Garten- und Baumärkten einkaufen. Dabei gilt eine Maskenpflicht im Einzelhandel sowie im öffentlichen Nahverkehr. Zur Abdeckung von Mund und Nase reicht dabei laut Ministerpräsident Michael Kre ..

Corona-Krise: Viele Anfragen an Verbraucherzentrale

16.04.2020

In der Corona-Krise wenden sich viele Menschen an die Verbraucherzentrale Sachsen. Mehr als 4200 Anfragen erreichten die Verbraucherzentrale in den vergangenen Wochen seit der Schließung der Beratungsstellen am 23. März, sagte Vorstand Andreas Eichhorst auf Anfrage der Deutsch ..

OLG verhandelt Musterfeststellungsklage im Streit um Zinsen

15.04.2020

Im Streit um Zinsanpassungen in Sparverträgen verhandelt das Oberlandesgericht (OLG) Dresden am 22. April über die erste sächsische Musterfeststellungsklage. Damit will die Verbraucherzentrale Sachsen Prämiensparern gegenüber der Sparkasse Leipzig zu ihrem Recht und Geld verhe ..

Dieselskandal: OLG verurteilt VW erneut zu Schadenersatz

08.04.2020

Im Abgasskandal von VW hat das Oberlandesgericht Dresden (OLG) den Konzern in einem weiteren Fall zu anteiligem Schadenersatz verurteilt. Wie das OLG am Mittwoch mitteilte, hatte der Kläger im Sommer 2012 einen VW Touran TDI gekauft. Er wollte mit seiner Klage nun den Kaufprei ..

Experte: Kein Beitrag für Fitnessstudios bei Schließung

17.03.2020

Die Beiträge für Fitnessstudios oder das Anrecht im Theater müssen nach Auffassung der Verbraucherzentrale Sachsen bei coronabedingter Schließung der Einrichtungen nicht bezahlt werden. Wenn Leistungen deswegen nicht mehr in Anspruch genommen werden könnten, müsse für diesen Z ..

Nicht deklarierter Sellerie: Lidl ruft Reispfanne zurück

05.03.2020

Wegen der nicht deklarierten Zutat Sellerie ruft Lidl Deutschland ein Tiefkühl-Reisgericht zurück. Es handelt sich um «Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g» des Herstellers Copack Tiefkühlkost mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.04.2021 und der Losnummer L0045F13 ..

Dieselskandal: OLG Dresden verurteilt VW zu Schadenersatz

05.03.2020

Im Abgasskandal von VW hat das Oberlandesgericht Dresden (OLG) am Donnerstag den Konzern in zwei Fällen zu anteiligem Schadenersatz verurteilt. Die Kläger hatten Diesel-Pkw erworben und den Kaufpreis zurückverlangt, weil der Motor jeweils mit einer unzulässigen Abschalteinrich ..

Kaum Ausnahmen von Bonpflicht in Sachsen

05.03.2020

In Sachsen sind bislang fast 95 Prozent aller Anträge auf Aussetzung der Bonpflicht abgelehnt worden. Wie das sächsische Finanzministerium in Dresden auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, wurden bis Ende Februar nur vier Ausnahmegenehmigungen erteilt. Dagegen leh ..

Sparkassenkunden müssen vielleicht bald Negativzinsen zahlen

20.02.2020

Auf Neukunden der Sparkassen im Osten könnten aus Branchensicht Negativzinsen auch für private Einlagen zukommen. Er könne nicht ausschließen, dass sich einzelne Sparkassen dazu gezwungen sähen, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen Sparkassenverbands, am ..

Diakonie: Arme bei Lebensmittelpreis-Debatte berücksichtigen

03.02.2020

In der Debatte um Lebensmittelpreise in Deutschland hat die Diakonie Sachsen gefordert, auch Geringverdiener und Hartz-IV-Bezieher zu berücksichtigen. Schon jetzt sei es unmöglich, sich mit einem Regelsatz von fünf Euro am Tag gesund und ausreichend zu ernähren, teilte Vorstan ..

MDR-Umfrage: Verbraucher für mehr Lebensmittel-Regulierungen

26.01.2020

Verbraucher aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt wünschen sich einer Umfrage zufolge von der Politik eine stärkere Regulierung bei Lebensmitteln. Bei der Umfrage des MDR zur Grünen Woche sprachen sich nach Angaben des Senders vom Sonntag neun von zehn Befragten bei gesund ..

Bonpflicht stößt bei Bäckereien in Sachsen auf Kritik

07.01.2020

Wenige Tage nach Inkrafttreten der umstrittenen Kassenbonpflicht stößt die Regelung vor allem bei Bäckereien auf Kritik. «Ich halte das für schizophren, etwas auszudrucken und sofort wegzuschmeißen», sagte der Bernsdorfer Bäckermeister Roland Ermer der Deutschen Presse-Agentur ..

Immer mehr Menschen sagen Restaurant-Reservierungen nicht ab

21.12.2019

Einen Tisch reservieren und dann einfach nicht im Restaurant erscheinen: Seit zwei Jahren steigt laut Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) in Sachsen die Zahl der Gäste «spürbar», die sich in Gaststätten ankündigen und dann doch nicht kommen. «Die Gasthäuser reagieren darau ..

Foodwatch: Zu wenige Lebensmittelkontrollen in Sachsen

11.12.2019

Die Verbraucherorganisation Foodwatch stellt den Aufsichtsbehörden in Sachsen beim Thema Lebensmittelkontrollen ein schlechtes Zeugnis aus. Beinahe alle Behörden hätten gegen die vorgegebene Zahl der Betriebskontrollen im Jahr 2018 verstoßen, teilte Foodwatch am Mittwoch mit. ..

Experte: Kundenfrequenz könnte Kaufhausmiete beeinflussen

09.12.2019

Die Besucherzahl in Kaufhäusern könnte nach Einschätzung eines Handelsexperten für die Mietberechnung relevant werden. Eine entsprechende Änderung werde derzeit in der Branche diskutiert, sagte Marco Atzberger, Mitglied der Geschäftsführung im Kölner Handelsforschungsinstitut ..

Salmonellen: Unternehmen ruft Schweinefleischknacker zurück

22.11.2019

Wegen einer möglichen Kontamination mit Salmonellen hat ein Unternehmen aus dem sächsischen Weißwasser (Landkreis Görlitz) Schweinefleischknacker zurückgerufen. Bei einer Routinekontrolle seien in einer Probe Salmonellen nachgewiesen worden, teilte die Willms Weißwasser GmbH a ..

Laden...